Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Diego Álvares
Charakterinfos
01.08.17 158 (0.24 Posts pro Tag )
27 Jahre Halbblut
Steckbrief Hannah
vergeben an Maxine Robinson
Member
Der 27-jährige Diego Álvares ist ehemaliger Gryffindor und seit Juli 2019 als Auror im britischen Zaubereiministerium tätig, obwohl er in Rio de Janeiro aufgewachsen ist. Was vermutlich besonders schnell Frauen auffallen wird: Seine Großmutter mütterlicherseits war eine Veela, was ihm wohl damit 1/4 des Veela-Gens überlässt. Aber auch so handelt es sich bei dem Halbbrasilianer-Halbjapaner um einen attraktiven Junggesellen, der das Abenteuer liebt, genauso wie alle anderen Arten von Herausforderungen. Mit seinem hitzigen Temperament wird einem mit ihm jedenfalls nie langweilig. Unerwähnt sollte man übrigens nicht lassen, dass er zweisprachig aufgewachsen ist (brasilianisches Portugiesisch & Japanisch) und obwohl er seit einigen Jahren die meiste Zeit in Großbritannien verbracht hat, rutscht ihm doch manchmal wieder etwas Portugiesisches heraus.

  • Zweitcharaktere

    Gesuche

    als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas als Gast siehst du keine Avas

    Signatur

    Forenabzeichen


    Als Gast kannst du keine Signaturen einsehen

    Teilnehmer Postingwoche #1 08/17 Teilnehmer Postingwoche #2 12/17 Punktesammler +250 Hauspokal '18 Punktejäger Ministerium Hauspokal '18 investigative Partner | Jen & Diego | OTM Juli '18 Best Lovestory | Max & Diego | OTM September '18 User OTM September '18 Mister RTL OTM September '18 Superschreiber Postingwoche #3 10/18 best Ministerium '18

    Szenentracker

  • Beziehungskiste

    Anfragenverwaltung

    Familie

    Freunde

    Kazuha Miura
    30 Jahre » Halbblut
    » Ältere Halbschwester
    Während bis heute das Verhältnis zwischen Kazuha und ihrer gemeinsamen Mutter sehr angespannt ist, konnte Diego trotz vieler Streitereien in der Kindheit mit seiner Halbschwester Frieden schließen. Deswegen - und weil ihr gemeinsamer Großvater mütterlicherseits leider vor ein paar Jahren verstarb -, beschloss Kazuha letztendlich ihrem Bruder nach England zu folgen. Dort wohnten sie eine Weile sogar gemeinsam in Diegos Wohnung, was jedoch mehr schlecht als recht ausging, da der älteren Schwester irgendwann verständlicherweise der Hut platzte, wenn es um die vielen nächtlichen Bekanntschaften ging, die ihr Bruder mit nach Hause nahm und die sich gelegentlich an Kazuhas Duschutensilien und dergleichen bedient hatten. Dementsprechend war der Auszug ihrerseits für die Beziehung der beiden durchaus förderlich. Mittlerweile pflegen Diego und seine Halbschwester jedenfalls ein typisches Geschwisterverhältnis, wobei sie sich gegenseitig regelmäßig aufziehen, aber für einander da sind, wenn der jeweils andere etwas braucht.
    Nayara Álvares
    28 Jahre » Halbblut
    » Ältere Schwester
    Mit nur einem Jahr Altersabstand zu ihrem jüngeren Bruder hatten sich die beiden als Kinder oft gestritten, aber durchaus auch viel miteinander gespielt. Es hing meistens davon ab, ob ihre ältere Halbschwester Kazuha sich mit Nayara zusammentat, um Diego zu ärgern, oder ob sie die beiden jüngeren Geschwister gar gegeneinander aufwiegelte. Kurzum war meistens einiges los im Hause Álvares. Schon damals hatte Nayara ein Händchen dafür gehabt, anderen Familienmitgliedern irgendwelche Dinge wegzunehmen – bevorzugt ihrem kleinen Bruder sein Spielzeug oder ihrer Tante ihr Schminkzeug. Bis zur Pubertät jedoch hatten sich diese diebischen Anwandlungen im Rahmen gehalten. In ihren Teenagerjahren geriet die Halbbrasilianerin allerdings dank dem schlechten Einfluss einiger „Freunde“ etwas auf die schiefe Bahn. Bis zu ihrem versuchten Banküberfall vor ein paar Jahren kamen Diego und sie eigentlich ziemlich gut miteinander aus und waren für einander da. Er war oft ihr Anker gewesen, obwohl er jünger als sie ist. Als jedoch das mit dem Banküberfall passierte, sah er sie plötzlich mit anderen Augen, war er doch selbst inzwischen Auror geworden und konnte ihr Verhalten absolut nicht nachvollziehen. Seine Briefe zu ihr ins Gefängnis wurden immer spärlicher und dadurch brach der Kontakt ab, bis sie im Mai 2024 wieder vor seiner Türschwelle stand und sie langsam begannen, sich wieder einander anzunähern.
    Cassius van Leven
    26 Jahre » Halbblut
    » Bester Freund
    Diego und Cassius haben sich im dritten Schuljahr in Hogwarts kennengelernt. Anfangs noch beide Außenseiter (schließlich kam Diego frisch aus Castelobruxo und Cassius wurde für seine Abstammung gemobbt) freundeten sich die beiden schnell an, was nicht zuletzt daran lag, dass sie einfach in vielerlei Hinsicht auf einer Wellenlänge waren und Gemeinsamkeiten hatten. Quidditch stellte wohl die größte Gemeinsamkeit dar, dicht gefolgt davon, dass sie fünf Jahre den Schlafsaal miteinander in Gryffindor geteilt haben. Auch wenn es während der sechsten Klasse Probleme gab, weil Diego Kapitän der Gryffindors wurde und nicht Cassius, welcher den Co-Kapitän mimte, so hielt die Freundschaft trotzdem und selbst heute sind die zwei immer noch beste Freunde, weswegen sie sich auch gegenseitig aus der Patsche helfen, wenn es drauf ankommt.
    Liam Blishwick
    26 Jahre » Pretender
    » Bester Freund
    Kennengelernt hat Diego Álvares Liam im dritten Schuljahr. Damals war er mit seiner Schwester von der brasilianischen Zauberschule nach Hogwarts gewechselt und recht schnell baute sich eine feindselige Rivalität zwischen dem Slytherin und dem Gryffindor auf, was jegliche Dinge beeinflusste: Wer war der Bessere im Quidditch, wer im Zaubern, wer kam besser bei den Mädchen an usw. usf. Einmal haben sie sich sogar nachts duelliert, bis sie erwischt worden sind und man ihnen jeweils fünfzig Punkte abzog. Doch die Rivalität zwischen Diego und Liam hielt bis ins letzte Schuljahr an und als man sich dann beim Aurorenstudium im selben Trimester wiederbegegnete, war die Katastrophe – so hätte man denken können – angerichtet. Und tatsächlich ging es anfangs gleich weiter wie in Hogwarts, dagegen halfen auch die mahnenden Worte von so manchen Professoren nichts. Die Wendung kam, als die beiden für eine Prüfung in ein Team gesteckt wurden und kläglich versagten. Das gezwungene Teamwork bei der Wiederholung der Prüfung machte sie darauf aufmerksam, dass sie sich eigentlich all die Jahre ziemlich falsch eingeschätzt hatten und im Grunde gar nicht so verschieden sind. Von diesem Zeitpunkt an haben sie sich erst so richtig kennengelernt und über die letzten Jahre eine Freundschaft entwickelt, die überraschender nicht hätte sein können. Mittlerweile lösen sie die meisten Fälle gemeinsam, haben ein gemeinsames Büro in der Aurorenzentrale und können sich dabei absolut aufeinander verlassen. Dass Liam seit ein paar Jahren ein Werwolf ist, stört Diego nicht im Geringsten.
    Ezra Foley
    24 Jahre » Halbblut
    » Bester Streitkumpane & Sparringpartner
    Der etwas jüngere Gryffindor kam mit Diego damals gemeinsam nach Hogwarts und wurde wie er nach Gryffindor eingeteilt. Diego war auch derjenige, der Ezra als Kapitän ins Quidditchteam geholt hatte. In gewisser Hinsicht sind sich die beiden ähnlich, in anderer wiederum so gar nicht, sodass sie schon öfter recht hitzige Diskussionen miteinander geführt haben, aber sich auf eine seltsame Weise auch sehr gut verstehen. Noch heute treffen sie sich manchmal im gemeinsamenen Fitnesstudio und betreiben Kampfsport miteinander.
    Shane Devon
    27 Jahre » Halbblut
    » Freund
    Die beiden kennen sich noch aus der Schulzeit, da Diego dort ein Jahr unter Shane ebenfalls in Gryffindor gewesen ist. Auch nach Hogwarts hat der Kontakt noch zueinander gehalten, so besucht Diego auch noch gelegentliche Konzerte der Sinners & Saints.
    James Lynch
    25 Jahre » Halbblut
    » Freund & Arbeitskollege
    Diego und James kennen sich einerseits durch Hogwarts, wo sie im selben Haus waren, wenn auch in unterschiedlichen Jahrgängen, als auch durch den späteren gemeinsamen Beruf als Auror. So sind sie sich in vielerlei Hinsicht durchaus nicht unähnlich und kommen auch während der Arbeit recht gut miteinander aus.
    Juniper Oswald
    26 Jahre » Halbblut
    » Freundin
    Damals in Hogwarts gehörte auch June zur Clique bestehend aus Cassius, Octavian und Diego. Doch anders als bei den beiden Jungs, verlor der Auror ein bisschen mehr den Kontakt zu June, als diese in Amerika war.
    Lycidas Jugson
    23 Jahre » Reinblut
    » Freundin
    Diego kennt Lycidas dadurch, dass sie Samuels Ex-Freundin ist und weil sie ihr Praktikum im Ministerium abgeschlossen hat. Die Hexe ist ihm sympathisch, aber er hat jegliche Annäherungsversuche unterlassen, schließlich fängt man nichts mit der Ex seines Kumpels an. Dass er ihre Schwester Solveig ebenfalls kennt, mit der er bereits eine Affäre hatte, ist ihm durch die unterschiedlichen Nachnamen tatsächlich bisher noch nicht klar geworden.
    Jen O‘Ceallaigh
    29 Jahre » Muggelstämmig
    » Gute Freundin & Arbeitskollegin
    Jen und Diego kennen sich dank der Arbeit, schließlich sind sie nun schon einige Jahre Kollegen in der Aurorenzentrale und hatten auch schon ein paar gemeinsame Fälle, wie im Sommer 2024 den gemeinsamen Serienmörderfall, den sie letztendlich mit Bravour zusammen gelöst haben. Diego mag Jen ziemlich gern, auch wenn er damals überrascht gewesen war, dass sie so absolut null Interesse an ihm hatte und auch von seinen Veelagenen nicht beeinflusst zu sein schien. Allerdings gab es dafür natürlich eine gute Erklärung, die Diego auch recht bald herausfand, da sie eigentlich immer nur an Frauen interessiert gewesen war (bis vor ein paar Monaten zumindest, hust). Seither sind die zwei in der Zentrale durchaus dafür bekannt, dass sie sich gegenseitig gerne Streiche spielen oder einander freundschaftlich aufziehen, aber wenn es Arbeit zu tun gibt, sind sie zusammen definitiv kein schlechtes Team und stellen die Witze mal hinten an, um ambitioniert ihre Fälle zu lösen.
    Chris Bentley
    27 Jahre » Halbblut
    » Guter Freund
    Als Schürzenjäger sind wohl beide jungen Männer entweder dafür prädestiniert, einander als Rivalen zu betrachten oder aber sich gegenseitig als Wingman zu unterstützen. Bei Diego und Chris wurde es wohl zu letzterem, was wohl auch beiden zugute kommt. Hin und wieder hilft Diego Chris auch aus der Patsche, indem er im Picture House - wenn er denn bei seinem Hauptberuf noch Zeit hat - den Barkeeper mimt, wenn bei Chris jemand ausgefallen ist und er auf die Schnelle keinen Ersatz bekommt. Dass das meistens recht lukrativ für den Clubbesitzer endet dank Diegos Veelagene, ist ein offenes Geheimnis, das Diego allerdings nicht stört, hat er sich doch längst damit abgefunden, seine Gene nicht als einen Fluch zu betrachten, sondern sie zu seinem - und dem Vorteil von guten Freunden wie Chris - auszunutzen.
    Octavian Pyrites
    26 Jahre » Reinblut
    » Guter Freund
    Wie Cassius lernte Diego Ocatavian erst in der dritten Klasse kennen. Die beiden anderen waren damals schon eng befreundet gewesen, sodass ich der Halbbrasilianer durchaus freute, in die Clique aufgenommen zu werden. Zwar unterscheidet sich Diego charakterlich enorm von dem eher ruhigen, introvertierten Ravenclaw, aber der Kontakt hielt selbst nach der Schulzeit noch an. So war Diego auch erst jüngst Gast auf Octavians Hochzeit, zu der er allerdings ein zwiespältiges Verhältnis besitzt, da er die Gepflogenheiten von Octavians Reinblutfamilie nun mal nicht wirklich nachvollziehen kann. Eigentlich wünscht sich der Halbbrasilianer nur, dass sein bester Freund glücklich werden kann, wobei er leider bezweifelt, dass dies mit Octavians neuer Ehefrau Adrasteyia - die er im Übrigen sowieso noch als viel zu jung zum Heiraten erachtet -, möglich sein wird. So oder so würde er seinem Freund aus Hogwartstagen in schwierigen Zeiten beistehen.
    Samuel Forsyth
    24 Jahre » Pretender
    » Guter Freund & Arbeitsbekanntschaft
    Die beiden kennen sich dank der Arbeit, da Diego als Auror schon öfter mit Samuel als Pathologe zu tun gehabt hat. Vom Charakter her sind sie sich in einigen Dingen sogar recht ähnlich, was dazugeführt hat, dass sie sich gut angefreundet haben. Wenn sie sich treffen, ist es jedenfalls gut möglich, dass sie sich gegenseitig aufziehen: Dabei macht Samuel gern Witze über Diegos Veelagene und Diego darüber, dass Samuel immer noch zuhause in seinem Elternhaus wohnt. Lediglich bei der unterschwelligen Reinblutideologie, die Samuel dank seiner Familie mitbekommen hat, ist Diego definitiv anderer Meinung, aber das Thema kommt nun auch nicht ständig vor, sodass sich die beiden jungen Männer durchaus gut verstehen.
    Marcia Cabral
    25 Jahre » Halbblut
    » Sandkastenfreundin
    Diego ist nur ein Jahr älter als Marcia und kennt sie schon, seit er denken kann, weil ihre Väter miteinander befreundet sind und sie als Kinder oft miteinander gespielt haben. Unter anderem das eine Mal, als Marcia mit ihrem Gesang beinahe dafür gesorgt hätte, dass Diego ertrunken wäre, weil er aufgrund ihrer Sirenenabstammung ins Wasser gestiefelt ist. Diego selbst hat daran nicht mehr viele Erinnerungen und es auch nie so schlimm wahrgenommen. Die beiden waren auch in Castelobruxo einen Jahrgang auseinander, wodurch er, da er nach Hogwarts wechselte in der 3. Klasse, seither etwas den Kontakt zu ihr verloren hat und erst seit Anfang September 2024 weiß, dass sie ebenfalls in Großbritannien lebt, weil sie ihn damals bei der Boytoy-Versteigerung im Picture House ersteigert hatte und sie einen angenehmen Abend miteinander verbrachten.

    Neutral

    Liebe

    Ian Llewellyn
    42 Jahre » Pretender
    » Arbeitsbekanntschaft
    Da Ian in der Vergissmichzentrale arbeitet, haben sich Diego und er dort kennengelernt und schon öfter mal zusammengearbeitet.
    Lilith Fudge
    25 Jahre » Squib
    » Bekannte
    Zwar waren die beiden mal miteinander in der Kiste, aber das hat Diego nicht davon abgehalten, sie auch so sympathisch zu finden.
    Robyn Fraser
    24 Jahre » Muggelstämmig
    » Bekannte
    Diego hat Robyn zuletzt im Juni 2024 gesehen, kannte ihr Gesicht aber noch aus Hogwartszeiten. Dass sie an dem Tag nicht sonderlich gut auf ihn zu sprechen gewesen war, erklärt er sich damit, dass sie wohl immer noch eng mit Emma Halvorsen befreundet ist und irgendetwas in den falschen Hals gekriegt hat. Auch von ihrer ehem. Schwärmerei für ihn in der Schule, ist ihm ehrlich gesagt nichts bekannt.
    Tamsin O´Reilly
    22 Jahre » Muggelstämmig
    » Bekannte
    Diego kennt Tamsin, weil sie im Picture House kellnert und der Club ja Chris gehört. Er hat schon mal versucht, mit ihr zu flirten, aber nachdem sie dabei praktisch ständig alles zu Boden fallen hat lassen, was sie in der Hand gehabt hatte (als Kellnerin sehr unpraktisch), wurde ihm nahegelegt, das sein zu lassen, wenn er nicht alle Getränke bezahlen will, die dabei verloren gingen. Seither bringt er sie nur gelegentlich in Verlegenheit, wenn sie gerade nichts in der Hand hält und erlaubt sich ein bisschen einen Spaß daraus, aber das war es meistens auch schon.
    Fred Weasley
    21 Jahre » Halbblut
    » Bekannter
    Fred ist zwar deutlich jünger als Diego, doch dank seines Praktikums im Ministerium in der Aurorenzentrale aufgrund des Aurorenstudiums kennen sich die beiden.
    Etienne Matignon
    24 Jahre » Reinblut
    » Hassfreundschaft
    Etienne und Diego sind Arbeitskollegen und sich in vielerlei Hinsicht so verdammt ähnlich, dass es wohl nicht weiter verwunderlich ist, dass die beiden manchmal wirklich gut und manchmal so absolut gar nicht miteinander klarkommen. Grundsätzlich kommen sie aber bei der Arbeit gemeinsam als Team halbwegs gut miteinander aus. Zumindest haben sie sich noch auch jeder Katastrophe gemeinsam wieder herausgezogen.
    Adrasteyia Pyrites
    18 Jahre » Reinblut
    » Negative Bekannte
    Diego hat Adrasteyia erst bei ihrer Hochzeit mit Octavian im Oktober 2024 das erste Mal gesehen und hält ihren Reinblutfanatismus für ziemlich lächerlich. So versteht er auch nur bedingt, warum sie und sein bester Freund diese Bindung eingegangen sind. Oder sagen wir so: Er versteht die Zwickmühle, in welcher sich sein Freund aufgrund des neuen Gesetzes befindet, jedoch hätte er es lieber gesehen, dass jenes Gesetz auch wirklich dafür gesorgt hätte, dass diese Zwangsehen verschwinden und nicht, dass sie noch in verstärkter Form auftauchen und seinen besten Freund treffen, der unter Druck geriet und mit der deutlich jüngeren Hexe nun diese Ehe eingegangen ist, bei der sich Diego recht sicher ist, dass sie Octavian auf Dauer nicht glücklich machen könnte. Viel zu sehr ist dem Halbbrasilianer ein gewisses Maß an Freiheit wichtig und somit auch die Freiheit, den heiraten zu können, den man auch wirklich liebt, was er auch den Menschen wünscht, die er gern hat. Adrasteyia steckt wohl genauso in diesem Zwang drinnen, weswegen Diego ihr vielleicht Mitgefühl entgegenbringen hätte können, würde sie nicht eine feindselige Einstellung ihm gegenüber aufgrund seiner Veela-Großmutter hegen, für die er ja nun wirklich nichts kann. Allerdings ist sein Ego nun doch zu groß, als dass ihn ihre bisherigen Kommentare in seine Richtung irgendetwas anhaben hätten können.
    Isaac Macnair
    22 Jahre » Halbblut
    » Negativer Bekannter
    Da die Aurorenzentrale derzeit ein paar Untersuchungen aufgrund eines toten Forschers in der Mysteriumsabteilung unternimmt, kennt Diego Isaac von dort. Der Kerl ist ihm ehrlich gesagt nicht wirklich sympathisch (dessen Skandal im Herbst 2024 macht es nicht besser) und der Auror ahnt, dass er ihn auch nicht besser leiden könnte, wenn er länger mit ihm zu tun hätte.
    Valerian Scofield
    28 Jahre » Halbblut
    » Negativer Bekannter
    Diego kennt Valerian noch aus der Schule, wo er mal was mit Diegos Schwester Naya am Laufen hatte. Generell ist das dem Auror zwar relativ egal, aber da er ihm auch so nicht sonderlich sympathisch ist, hat das sein Bild über Valerian nicht gerade verbessert.
    Sage Montague
    19 Jahre » Reinblut
    » Neutrale Bekannte
    Diego und Sage lernten sich im Juli 2024 in Gringotts kennen, wo sie eine Ladung Sicherheitstrolle abgeliefert hat, während er einen Fall löste. Als dabei einige der Trolle außer Kontrolle gerieten, arbeiteten sie - seiner Ansicht nach - zusammen, um die Gefahr einzudämmen. Dass er dabei allerdings mit seinem großen Ego und seinen Sprüche klopfen ein durchwegs schlechtes Bild bei Sage hinterließ, sodass sie ihn mittlerweile absolut nicht ausstehen kann, ist ihm nur mäßig bewusst. Vielmehr steht er der - wie er noch denkt, dass sie heißt - Pyrites recht gemütlich und neutral gegenüber. Würde sich im Zweifel jedoch nichts von ihr gefallen lassen, sollte es zu einem weiteren Aufeinandertreffen kommen.
    Jahre »
    » Positive Bekannte
    Während Diegos 6. Schuljahr waren Maeve und er für wenige Monate zusammen und obwohl die Trennung nicht schön verlief, konnten sie sich später wieder annähern und begegnen einander heute, wenn sie sich mal wieder über den Weg laufen, durchwegs freundlich. So können sie über ihre damalige Teenager-Beziehung mittlerweile auch gemeinsam lachen.
    Aeryn O´Ceallaigh
    25 Jahre » Muggel
    » Positive Bekannte
    Diego hat Aeryn im Picture House kennengelernt und die beiden sind schon ein paar Mal miteinander im Bett gelandet. Dass Jen, eine Arbeitskollegin von ihm, ihre ältere Schwester ist, wurde ihm jedoch ein bisschen spät klar, aber deswegen wundert es ihn auch nicht, dass er sehr gut mit Aeryn zurecht kommt und die beiden auf einer Wellenlänge sind, schließlich ist er auch mit ihrer Schwester befreundet.
    Amanda Grey
    44 Jahre » Halbblut
    » Positive Bekannte
    Diego kennt Amanda noch von seinem Aurorenstudium, wo sie eine seiner Vortragenden gewesen ist. Definitiv eine von denen, die er lieber mochte im Vergleich zu anderen.
    Emma Halvorsen
    26 Jahre » Halbblut
    » Positive Bekannte
    Als Emma nach Hogwarts kam, war Diego in der 7. Klasse und durchaus an der jungen Hexe interessiert, allerdings ließ sie ihn abblitzen. Warum, weiß er bis heute nicht genau, nimmt aber an, dass ihm sein Ruf als Herzensbrecher in der Schule vorausgeeilt ist. Jahre später trafen sie sich wieder und kamen nicht nur zum Quatschen, sondern gingen sogar miteinander aus, selbst wenn das letztendlich im Sande verlief.
    Lyla Epstein
    24 Jahre » Reinblut
    » Positive Bekannte & Arbeitskollegin
    Zwar landeten die zwei im März 2023 mal miteinander im Bett für einen One Night Stand, doch dabei blieb es auch und Diego hat kein Problem dabei, weiterhin normal mit Lyla umzugehen, schließlich sind sie auch Arbeitskollegen.
    Alexander Williams
    28 Jahre » Halbblut
    » Positiver Bekannter
    Alex und Diego kennen sich noch aus der Schulzeit vom Quidditchfeld, da sie zwar in unterschiedlichen Mannschaften gewesen sind, aber sich ansonsten ganz gut verstanden haben.
    Damjan Vukovic
    20 Jahre » Halbblut
    » Positiver Bekannter
    Damjan kam circa Januar 2024 in die Aurorenzentrale und Diego, der mit ihm zwar einige Gemeinsamkeiten teilt und ihn deswegen nicht ganz unsympathisch findet, war sich länger nicht so sicher, was er davon halten sollte, dass der andere bereits in so jungen Jahren als Auror arbeiten durfte. Innerlich herrschte bei Diego also etwas Argwohn Damjan gegenüber, auch wenn er das äußerlich nicht so schnell gezeigt hat. Abgesehen davon, dass er den Jüngeren gern mal ein wenig wie einen Praktikanten behandelt hat, um ihn etwas zu necken, kann er ihn aber halbwegs gut leiden, selbst nachdem dieser nun nicht mehr in der Aurorenzentrale arbeitet, sondern als Diplomat in der Abteilung Internationale magische Zusammenarbeit.
    Aaron Grey
    37 Jahre » Halbblut
    » Positiver Bekannter & Chef
    Dass Diegos Schwester Kazuha mal etwas mit seinem späteren Arbeitskollegen und mittlerweile Vorgesetzten hatte, hat der Halbbrasilianer zwar nicht vergessen, jedoch ist er der Meinung, dass ihn besagter Sachverhalt ohnehin nicht sonderlich viel anging. Feststeht, dass er den älteren Zauberer grundsätzlich gut leiden kann (eventuell auch eine große Spur mehr als seinen direkten Vorgesetzten Harry Potter) und ihn für einen fähigen Mann in seinem Amt hält.
    Gwendolyn Rice
    21 Jahre » Halbblut
    » Unbekannt
    Gwen kennt Diego durch die Schule, allerdings nicht umgekehrt.
    Max Robinson
    27 Jahre » Halbblut
    » Beziehung
    Diego hatte Max immer anziehend gefunden. Egal ob in Hogwarts, als sie sich nicht ausstehen hatten können und er das nie und nimmer zugegeben hätte, oder später bei der Arbeit, wo er sie durchaus öfter mal absichtlich angeflirtet hatte. Jedoch hatte sich das stets in einem weniger tiefsinnigen Bereich bewegt, der sich erst im Frühjahr bzw. Sommer 2024 geändert hatte, als ihm klar geworden war, wie gern er die Hexe wirklich hatte. Das Timing meinte es allerdings nicht gut mit den beiden. Als er sie im August 2024 nach einem Date fragen hatte wollen, war sie ihm zuvor gekommen und hatte ihm gebeichtet, dass sie mit seiner Schwester Nayara geschlafen hatte. Daraufhin war er erst mal wütend und enttäuscht genug gewesen, dass er sie vermutlich einfach gemieden hätte, hätte er sie nicht in der Nacht auf den 6. September 2024 in einer Seitengasse der Winkelgasse in einer brenzligen Situation mit einem Schwarzmagier erwischt. Beim Versuch, ihr das Leben zu retten, erwischte ihn selbst ein schwarzmagischer Spaltungsfluch, der ihn beinahe an Ort und Stelle getötet hätte, hätte sie den Fluch nicht gebrochen. Was folgte, war nicht nur eine mühselige Rehabilitation, sondern auch der Beginn einer Beziehung zwischen den beiden.

    Feinde

    Vergangenheit

    Easton Hemingway
    27 Jahre » Halbblut
    » Ungemocht
    Diego kennt Easton schon etwas länger, wenn auch nicht sehr gut. Er weiß von dessen Schürzenjägerdasein und kam ihm schon mal bei einer Frau in die Quere, aber wirklich den Ausschlag für 'ungemocht' bekam Diego, als er davon erfuhr, dass Easton mit Shanes Ex-Freundin geschlafen hat, was für den Halbbrasilianer ein No-Go ist, wenn man eigentlich wie Shane Easton zu seinen besten Freunden zählt.
    Leonora Bott
    26 Jahre » Halbblut
    » Ungemocht
    Die beiden kennen sich noch seit der Schule, schließlich waren sie fünf Jahre lang in derselben Schulstufe und im selben Haus in Hogwarts. Unter anderen Umständen wäre es vielleicht möglich gewesen, dass sich die beiden durchaus verstehen würden, da sie einige ähnliche Charakterzüge aufweisen. Doch ihre jeweiligen Sturköpfe samt ihrer Impulsivität sorgte zu Schulzeiten vor allem dafür, dass man sich häufig wegen Kleinigkeiten in die Haare bekam und von einander genervt war. Das wurde nicht wirklich besser - eher nur schlimmer - als Diegos bester Freund Cassius und Leo ein Pärchen wurden und die Hexe ständig und manchmal auch wortwörtlich mit Cassius zusammenklebte, sodass Diego ihr auch nicht mehr wirklich aus dem Weg gehen konnte, schließlich war er ja immer noch mit Cassius sehr gut befreundet. Zwar bemühte er sich (manchmal mehr, manchmal weniger) sich ihm zuliebe etwas gegenüber Leo zusammenzureißen, aber er kann nicht gerade behaupten, dass er unglücklich darüber gewesen wäre, als die beiden wieder miteinander Schluss machten.
    Rowan Mulciber
    28 Jahre » Reinblut
    » Ungemocht
    Rowan war ein Jahr über Diego in Hogwarts und im selben Haus wie Nayara. Zwar war Diegos Schwester mit ihm befreundet, aber der Halbbrasilianer konnte Rowan irgendwie nie so richtig leiden, was wohl auch auf Gegenseitigkeit beruht. Zumindest hält niemand seine Meinung über den jeweils anderen hinter dem Berg, was wohl auch dazugeführt hat, dass sie einander nicht leiden können, seit Diego sich früher gern mal in Nayas Angelegenheiten eingemischt hat oder generell halt aufgrund der neuen Schule öfter mal lieber mit ihr herumhängen hatte wollen. Das ist zwar alles nun schon einige her, aber würde er Rowan heute treffen, hätte er auch nicht sonderlich groß Lust auf dessen Gesellschaft.
    Aeryn O´Ceallaigh
    25 Jahre » Muggel
    » Ehem. Affäre
    Zugegebenermaßen sind die beiden schon öfter miteinander im Bett gelandet als nur einmal und an alle Male erinnert sich der Auror durchaus gern zurück.
    Emma Halvorsen
    26 Jahre » Halbblut
    » ehem. Flirt
    Im Frühjahr 2024 trafen die beiden sich nach ihrer Schulzeit wieder und Diego lud Emma auf ein Date ein, das ganz gut lief, obwohl sie ihn damals in der Schule hat abblitzen lassen. Als er sich jedoch nach dem Dementorenangriff vergaß, sich bei ihr wieder zu melden, ging das Ganze eher wieder schief.
    Max Robinson
    27 Jahre » Halbblut
    » Ehem. Hassfreundschaft
    Diego und Max kennen sich seit sie 13 sind, denn da kam er nach Hogwarts und hatte ein paar Kurse mit ihr,weil sie im selben Jahrgang waren. Dass man als Slytherin Gryffindors klischeehafterweise immer doof finden sollte und umgekehrt genauso, musste bei den beiden nicht beim Klischee bleiben. Sie fanden sich einfach ätzend damals (gut, Diego Max erst, nachdem er eigentlich versucht hatte, den Helden für sie zu spielen, indem er sie aus dem See zog, in welchen er sie allerdings zuvor hineingeschubst hatte, was sie ihm gerechtfertigterweise übel nahm), vermutlich weil sie beide ein viel zu großes Mundwerk hatten, stur waren und nichts auf sich sitzen ließen. Dass man sich dann selbst in Seven Oaks wieder über den Weg läuft und einander nicht loswird, war sicher von keinem der beiden gewollt, auch wenn man leider feststellen musste, dass der oder die jeweils andere eigentlich prinzipiell vielleicht doch nicht so übel ist, wie man gerne hätte. So kam es auch bei einer Studentenparty ganz kurz zu einem Kuss zwischen den beiden, als sie eine gute Ausrede benötigte, um den Avancen eines anderen zu entgehen und er zufällig in der Nähe war. Sonderlich viel wurde daraus zwar nicht, aber da sie später auch bei der Arbeit öfters aufeinander getroffen sind, musste man halt auch einfach lernen, dafür miteinander auszukommen. Obwohl sich das nicht immer leicht gestaltet hatte, schließlich kabbelten sie sich einfach viel zu gerne. - Na ja. Bis zum Sommer 2024 zumindest.
    Liam Blishwick
    26 Jahre » Pretender
    » Ehem. Rivale in Hogwarts
    (siehe unter Kategorie Freunde)
    Jahre »
    » Ex-Freundin
    April 2016: Es war kurz vor Diegos Abschluss in Hogwarts, als die beiden eine 3-4-wöchige Beziehung miteinander eingingen, die jedoch nicht sonderlich lange hielt, was vielleicht auch daran liegt, dass Ashley Shanes kleine Schwester ist und weil sie zwei Jahre jünger als Diego ist.
    Jahre »
    » Ex-Freundin
    April - Juli 2015: Diego und Maeve kamen in seinem 6. und ihrem 5. Schuljahr infolge eines gewonnenen Quidditchspiels und der darauffolgenden Party im Gemeinschaftsraum zusammen, auch wenn sie bereits ein paar Wochen davor miteinander auf den Gängen geflirtet hatten. Der Halbbrasilianer war durchaus sehr verschossen in die jüngere Hexe, was wohl auch erklärte, warum die beiden für seine damaligen Verhältnisse recht lange zusammenblieben. Dass er in dem Alter allerdings kaum wirklich dazu fähig gewesen war, so tiefsinnige Gefühle für Maeve zu empfinden wie sie scheinbar für ihn gehabt hatte, stellte sich spätestens in den Sommerferien vor seinem letzten Schuljahr heraus, als die Distanz ihrer beiden Wohnorte (schließlich war er wieder in Brasilien bei seinen Eltern) dafür sorgte, dass sie einander damit zwangsläufig konfrontieren mussten. Er machte mit ihr Schluss, was ihm zwar leidtat, aber dadurch, dass sich schon die Wochen davor ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber in ihm angebahnt hatte, weil sie mehr in die Beziehung investiert war als er selbst, wusste er auch, dass es für sie das Beste wäre, wenn sie jemand Besseren für sich fand als ihn. Es war zwar kein schönes Beziehungs-Aus, aber Diego konnte mit Maeve im Jahr darauf wieder etwas Frieden schließen.
    NPC
    Jahre »
    » Ex-Freundin
    Naomi Nakamura | Muggel | Masseurin >> Dezember 2019 bis Mai 2020: Die beiden sind ein halbes Jahr zusammengewesen, als er 22 und bereits als Auror tätig war. Sie war bisher die Einzige, in die Diego wirklich mal verliebt gewesen ist. Allerdings ging die Beziehung in die Brüche, weil er nicht ganz damit klar kam, dass sie regelmäßig andere (halbnackte) Männer massierte und weil sie - als er ihr nach sechs Monaten Beziehung endlich von seinem Dasein als Zauberer erzählte - das nicht gut aufgefasst hat. Sie hielt ihn nun nicht nur für einen Lügner, sondern auch für einen Freak. Diego musste eine Kollegin aus der Vergissmichzentrale einschalten und bat sie, Naomis Erinnerungen an die Magie zu löschen. Allerdings dachte er in seiner jugendlichen Naivität nicht mehr daran, dass diese unterschwellig noch auf ihn sauer war, weil er nach einem ONS nichts mehr von ihr gewollt hatte. Die Hexe nahm aus Rache auch sämtliche Erinnerungen von Naomi, die sie an Diego erinnert hatten. Und da er ohnehin keine Zukunft mehr für sich und Naomi gesehen hatte, hat er auch kein zweites Mal versucht, Naomis Nähe zu suchen. Die Muggelfrau kennt ihn also nicht mehr.
    Solveig Hølmqvist
    27 Jahre » Reinblut
    » On-Off-Affäre
    Diegos und Solveigs Beziehung zueinander war grundsätzlich eher körperlicher Natur und sie haben schon ein paar Mal das Bett miteinander geteilt.
    Caitlyn Summers
    21 Jahre » Pretender
    » ONS
    Mai 2024: Die gebürtige Amerikanerin war noch nicht lange in Großbritannien, als sie abends Diego in einer Bar kennenlernte und die beiden nicht nur einen angenehmen Abend gemeinsam verbrachten, sondern auch die darauffolgende Nacht.
    Calliope Lefay
    30 Jahre » Pretender
    » ONS
    Weihnachtsfeier in der Aurorenzentrale 2022: Wenn Diego gekonnt hätte, würde er seine Kollegin sicher abermals gerne herumkriegen, da er die Nacht mit ihr doch ziemlich genossen hat.
    Lilith Fudge
    25 Jahre » Squib
    » ONS
    Oktober 2023: Lilith hatte kurz zuvor eine Trennung hinter sich und als Diego sie eines Abends anflirtete, ergab sich eine einmalige Sache daraus.
    Lyla Epstein
    24 Jahre » Reinblut
    » ONS
    März 2023: So ganz genau erinnert sich Diego gar nicht mehr daran, wie es genau ablief, doch vermutlich hatten sie beide Abwechslung gesucht und sie nach Feierabend auch gefunden.