Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.



Traian Ionescu
played by Hannah
Wolf of the sea
Alter 37 Jahre
BlutstatusHalbblut
Statusledig
Posts 75 (0.05 Posts pro Tag)
seit 08.08.18
Wenn du nicht gerade in einschlägig kriminellen Kreisen unterwegs bist, wirst du von Captain Ian Jones vermutlich noch nie etwas gehört haben. Und falls doch, so weißt du bloß durch Gerüchte, dass es sich dabei um einen berühmtberüchtigten Piratenkapitän handelt, der mit seinem Schiff in blutroten Segeln (besser bekannt als die Crimson Liberty) und seiner Crew die sieben Weltmeere unsicher macht. Solltest du die Flagge mit den gekreuzten Zauberstäben unter einem Totenschädel je in der Nähe sehen, kann man dir aber dazu raten, schnell das Weite zu suchen. Die Wenigsten kennen die wahre Identität des Captains, dem man auch den Titel "Davy Jones' son" verpasst hat. Denn dieser heißt eigentlich Traian Ionescu, ist 37 Jahre alt und wurde als halbblütiger Zauberer in Rumänien unter Vormundschaft der Vampirjägerfamilie Dimitrescu geboren. Sein ereignisreiches Leben ist besonders in seiner Kindheit von vielen verstorbenen Angehörigen gesäumt, sodass er bis auf seinen Bruder Corvin keine nennenswerte Familie mehr besitzt und recht abgehärtet – wenn nicht sogar wild – auftritt. Dass er sich nach Lust und Laune in einen 10 Meter großen Orca verwandeln kann, ist übrigens zumindest seiner treuen Piratencrew bekannt.

Zitat

Das quietschende Geräusch, das Marcia von sich gab, als er sie an Ort und Stelle auf ihrem Sessel fixierte, erinnerte ihn dunkel an irgendeinen Meeresbewohner, allerdings vermochte er gerade nicht zu sagen, an welchen genau (wobei nicht auszuschließen war, dass er eigentlich vage an ein Meerschweinchen dachte) .

Inplaytracker (2)

Archivierte Szenen (16)

13.09.2025 All that's left are your bones that will soon sink like stones
» Traian Ionescu » Luiza Martins
Samstag, 13.09.2025 | früher Abend | Brasilien: Ostküste in der Nähe von Encança | Luiza Martins & Traian Ionescu
01.07.2025 A compass that fell silent
» Traian Ionescu » Marcia Cabral
Dienstag, 01.07.2025 | nachmittags | Griechenland: Magische Insel nahe Zakynthos | Marcia Cabral & Traian Ionescu
07.08.2025 Six feet, not more
» Zelda Hawkins » Traian Ionescu
Traian Ionescu & Zelda Hawkins | 07.08.2025, früher Morgen | London, Highgate Cemetery
10.06.2025 If you betray a pirate - don't start selling pizzas
» Traian Ionescu » Gast
Dienstag, 10.06.2025 | mittags | Calvin Smith & Traian Ionescu | Großbritannien, London, Winkelgasse: Pizzeria Passaporta
02.06.2025 Devil in Disguise
» Eleazar Solomons » Traian Ionescu
Eleazar & Traian # 02.06.
01.04.2025 The arms of an ocean girl
» Traian Ionescu » Marcia Cabral
Dienstag, 01.04.2025 | abends | Marcia Cabral & Traian Ionescu | Brasilien, Encança: Marcias Elternhaus
26.03.2025 Adrift on the ebbing tide, half asleep, just alive
» Traian Ionescu » Marcia Cabral
Mittwoch, 26.03.2025 | sehr früh morgens | Marcia Cabral & Traian Ionescu | Brasilien, Encança: Abgelegener Strand
25.03.2025 Ich seh nur Wasser, Wasser, Wasser überall - doch wir haben nichts zu trinken!
» Eleazar Solomons » Traian Ionescu
Salzperle (Eleazar) und Schmalztolle (Traian) # 25.03. # irgendwo im Meer
20.02.2025 from hunter to hunter
» Marik Oman » Traian Ionescu
Marik + Traian | 25.02.25 | Marokko, Küste von Essaouira
23.12.2024 Nothing but thieves
» Gast » Traian Ionescu
Sahar und Traian # 23.12 # Seitengasse
03.11.2024 Ich hab nen Traaaaaaum! (Er hat nen Traaaaaum!)
» Gast » Traian Ionescu
Traian && Erik ## Tortuga ## Piratenwirtshaus zum goldenen Entchen ## nachts
20.10.2024 The Siren's Song
» Marcia Cabral » Traian Ionescu
Marcia + Traian | 20.10.24 | Auf hoher See, nahe der Küste Norwegens
18.10.2024 When the waters of life are rough
» Traian Ionescu » Marcia Cabral
Samtag, 18.10.2024 | abends | Marcia Cabral & Traian Ionescu | Crimson Liberty: Kapitänskajüte
15.10.2024 Go hoist the crimson sails in the night
» Traian Ionescu » Eleazar Solomons » Marcia Cabral » Emma Halvorsen » Gast » Max Robinson
Mittwoch, 15.10.2024 | abends | Expeditionstrupp & Piraten | irgendwo in der Nordsee
10.09.2024 good as gold
» Gast » Traian Ionescu
Traian & Esther | 10.09.2024, morgens | London {Winkelgasse: Kiprotich‘s}
08.09.2024 Dead rats leave no tale
» Traian Ionescu » Gast
Sonntag, 08.09.2024 | mittags | Karolina Idcaz & Traian Ionescu | London: Nokturngasse: Blitz-Blank-Spelunke
06.09.2024 Drinking rum before 10am makes you a pirate, not an alcoholic
» Gast » Eleazar Solomons » Gast » Traian Ionescu
Freitag, 06.09.2024 | vormittags | Erik Magnusson, Eleazar Solomons, Edward Morgan & Ian Jones (Traian Ionescu) | Auf der Crimson Liberty nahe der Küste von Plymouth
09.07.2024 some rum with love
» Gast » Traian Ionescu
Corvin + Traian | Briefwechsel über den Juli und August des Jahres 2024

Relations

Familie
Corvin Ionescu
Bruder

*1989 | Rattenfänger | Halbblut
»Wenn Traian an seine Familie denkt, dann fällt ihm grundsätzlich nur eine Person ein und das ist sein jüngerer Bruder, Corvin. Als Söhne einer Halbblutmutter und eines Muggelvaters hatten die beiden es jedenfalls in jungen Jahren schon nicht leicht und umso wichtiger war es, dass sie zusammenhielten und aufeinander aufpassten. Da die beiden kein sonderlich großer Altersunterschied trennt (selbst wenn sich Traian früher sehr gern als großer Bruder aufgespielt hat, was sowohl Vor- als auch Nachteile für den jüngeren mitbrachte), wuchsen sie nicht nur wie Brüder, sondern praktisch auch wie beste Freunde auf. Das gemeinsame Schicksal schweißte sie enorm zusammen und sorgte auch dafür, dass sie damals als halbwüchsige Teenager gemeinsam die Flucht aus der Vormundschaft wagten, was jedoch auch zur ersten Trennung der beiden führte, als man Traian mit 15 auf ein Schiff verschleppte und er seinen Bruder ganze 4 Jahre lang nicht mehr zu Gesicht bekam. Erst nach langem Wiedersehen begannen sie wieder Kontakt zu halten und obwohl man sich über all die Jahre hinweg nicht mehr jeden Tag persönlich trifft, hat man Briefkontakt gehalten. Für Traian ist sein Bruder jedenfalls die wichtigste Bezugsperson, selbst wenn die beiden mittlerweile eigenständige Leben führen und man wohl weder den einen für ein Leben auf dem Ozean, noch den anderen für ein Leben auf dem Land längerfristig begeistern könnte.
Sidonia Moldovan
Ersatzmutter

*1958 | Köchin | Halbblut
»Nach dem Tod beider Eltern und der fehlenden Erziehungsperson der beiden Brüder, nahm sich die rundliche Köchin Sidonia Moldovan der beiden Jungen an und sorgte durch ihre feste Hand dafür, dass die zwei nicht vollkommen allein dastanden. Dadurch, dass sie sie als zusätzliche Küchenhilfen engagierte, konnte sie auch während der Arbeit ein Auge auf sie haben. Mehr als einmal wurde Traian von der halbblütigen Hexe, die ebenfalls unter Vormundschaft bei den Dimitrescus stand, mit dem Kochlöffel zurechtgewiesen und noch heute schwört er im Scherz mit seinem Bruder, dass er die schlimmsten Narben nicht von seinem Dasein als Pirat, sondern von den Bestrafungen der robusten Sidonia an seinem Hintern davongetragen hat. Zwar hat Traian die mütterliche Hexe, die für die Jungen nach dem Tod ihrer Mutter auch als Trost da war, schon seit unzähligen Jahren nicht mehr gesehen, aber er hegt weiterhin die Hoffnung, dass sie die paar teurer Schmuckstücke wie Ringe oder Armreifen, die er ihr zu ihrem Geburtstag jedes Jahr heimlich zukommen lässt, auch wirklich bekommt und die versteckte Botschaft dahinter versteht. Denn auch wenn Sidonias Kochkünste und Kochlöffelschlagkünste legendär waren, so war sie auch für ihren gewitzten Verstand bekannt.
Freunde
Beste Freunde

»Die vergangenen, gemeinsamen Jahre auf hoher See haben die beiden Männer schon früh zusammengeschweißt, sodass es auch nicht weiter verwunderlich ist, dass Traian seinen besten Freund zum Co-Kapitän und Quartiersmeister gemacht hat, schließlich benötigt man an dieser Seite auch jemanden, dem man vertraut.
Erik Magnusson
Gute Freunde

»Zwar trennen Erik und Traian wenige Jahre und der geborene Südafrikaner war auch vor ihm auf dem Schiff, jedoch erinnert sich der Kapitän bis heute noch an den Grundstein ihrer gemeinsamen guten Freundschaft, als Erik ihm (damals noch als Kombüsenjunge) den Tipp gab, wie er dem Menschenhandel entfliehen und zu einem vollwertigen Piraten werden konnte. Zwar ist Eriks ständig zu erhaltender Alkoholpegel etwas kostspielig, aber dafür kann sich Traian vollends auf ihn als Steuermann verlassen.
Mephisto Urquart
Gute Freunde / Handelspartner

»Mephisto und Traian lernten sich im Sommer 2010 kennen, als sie beide in einer eher düsteren Hafenspelunke in Brighton nebeneinander an der Bar saßen und wohl irgendwie ins Gespräch kamen, weil sie zufällig dasselbe Getränk bestellten. Es stellte sich heraus, dass Mephisto ein Zaubertrankmeister war und Traian, der damals ohnehin von seinem damaligen Kapitän beauftragt worden war, einen neuen Händler für ihre Rationen Vielsafttrank zu bekommen, ergriff die Chance und warb den Briten an. An Geld oder anderen kostbaren Schätzen als Bezahlung mangelte es dem Seemann ja weniger. Die genauen Hintergründe über sein Piratendasein erzählte er Mephisto natürlich damals noch nicht, weswegen er ihn mehrere Jahre der gemeinsamen Partnerschaft auch nur als "Ian Jones" kennen sollte. Allerdings war Mephisto alles andere als ein Dummkopf und konnte vermutlich allein durch die großen (oft illegalen) Zaubertrankbestellungen sowie durch die Art der Bezahlungen bestimmt feststellen, dass sein Kumpel mehr war als bloß ein einfacher magischer Seemann namens Ian. Über die Jahre hinweg entwickelte sich zwischen den beiden auf jeden Fall eine ungewöhnlich gute Freundschaft. So ist Mephisto eine der wenigen Landratten in Traians Bekanntenkreis, die seinen echten Vornamen und seinen Beruf als Pirat kennen. Lediglich von seiner Animagusgestalt und seinem Dasein als Kapitän erzählte er seinem Freund bisher noch nichts, obgleich es nicht unwahrscheinlich wäre, wenn jener inzwischen die Gerüchte über einen gewissen "Captain Jones" alias "Davy Jones' son" kennt.
Neutral
Sympathische Bekannte

»Das erste Mal hat Traian Marcia am 15. Oktober 2024 getroffen, als er mit seiner Crew ihr Forschungsschiff überfiel. Wenig überraschend, dass er sich sehr wohl der Tatsache bewusst ist, dass sie ihn wohl nicht gut leiden kann, schließlich nahm er sie samt ihren Kollegen in Gefangenschaft, ehe er sie nach einem aufregenden Abenteuer vor der norwegischen Küste schlussendlich in Schottland wieder aussetzte. Ein überraschendes Wiedersehen sollte erst am 26. März 2025 stattfinden, als Traian unglücklicherweise in Orcagestalt vor die Küste Brasiliens gespült wurde und die faszinierende Brasilianerin ihn entdeckte.
Vergangenheit
Ehem. Flirt

»Mai 2024: Traian lernte die hübsche Tätowiererin in London kennen, als er eines Tages aus einer Laune heraus bei ihr vorbeisah und ihre Kunst bewunderte. Die beiden kamen in ein offenherziges Gespräch, das definitiv mehr einem recht flirtenden Verkaufsgespräch, bei dessen Ende der Piratenkapitän zwar seine Hose anbehalten hatte, dafür sein Hemd losgeworden war, um sich von ihr ein neues magisches Tattoo auf dem Rücken stechen zu lassen.
Neema Burke
ONS

»September 2020: Wenn Traian an Neema zurückdenkt, hat er vor allem eine temperamentvolle Frau vor Augen, die der stürmischen See in nichts nachstand. Kennengelernt in einer Bar, lud er sie zu einem Getränk ein, aus welchem schließlich noch ein paar mehr wurden, ehe man sich für eine gemeinsame Nacht ein stilles Plätzchen suchte und beiderseits froh darum war, es so unverbindlich wie möglich halten zu können. - Wäre auch etwas problematisch geworden, hätte die Kopfgeldjägerin und Detektivin herausgefunden, dass sie einen der bald in illegalen Kreisen bekanntesten Piratenkapitäne zwischen ihren Beinen gehabt hatte und wieder gehen ließ.
ONS

»Oktober 2023, Portugal: Die Crimson hatte abgelegen in einer Bucht in der Nähe eines magischen Hafens vor Anker gelegen, als Traian an einem freien Tag die überraschend warme Oktobersonne bei einem Strand genossen hatte, nur um plötzlich einen Otter im Wasser zu entdecken, welcher sich kurz darauf und ohne dass er bemerkt wurde, in eine attraktive junge Frau verwandelte. Traians Begegnungen mit anderen Animagi beschränkte sich trotz seiner vielen Reisen auf ein absolutes Minimum, weswegen es nicht weiter verwunderlich sein dürfte, dass er, als er Leonora später in einer Hafenbar wiedersah, ein Gespräch mit ihr initiierte. Der restliche Abend verlief überraschend gut und obgleich er ihr nicht sein Geheimnis verriet, war er sich recht sicher, dass sie selbst vermutlich spüren konnte, dass da etwas unter seiner Oberfläche schlummerte. Letztendlich verbrachten die beiden eine unverbindliche Nacht miteinander, die der Pirat definitiv genossen hatte.
Teilnehmer Postingwochenende 11/21 Punktesammler +250 Hauspokal '21 Gesamtsieger Erwachsene Hauspokal '21 Teilnehmer Postingwochenende 02/21