Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] I wasn´t made to fall in line
Nichte/Cousine | 27 J. | Sängerin | Reinblut
Im SG seit 17.10.2019
Im CSB seit: 05.10.2019
SG
Im SG seit 17.10.2019
CSB
Im CSB seit: 05.10.2019
Giovanna Valmont
Junior Member
01.07.18 18 Posts
59 Jahre Reinblut
Giovanna Valmont, die in der magischen Welt eher als Giovanna Scaletta bekannt ist, stammt ursprünglich aus Florenz, Italien. Die reinblütige Hexe ist vor allem wegen ihrer rauchig-verführerischen Stimme berühmt, mit der sie seit Jahrzehnten auf dem Thron der magischen Musikwelt sitzt und aktuell an der magischen Oper Londons die Hallen füllt. Neben ihrem gewaltigen Stimmorgan und ihrer Schönheit (man schätzt ihr Alter glücklicherweise nie richtig ein), eilt ihr nicht ohne Grund der Ruf einer Diva voraus. Privat war sie jahrelang verheiratet und besitzt auch einen erwachsenen Sohn namens Dorian, dem sie regelmäßig Dates organisiert, damit dieser endlich sesshaft wird. Leider bisher ohne Erfolg, aber es lenkt sie gut davon ab, dass ihr ihr eigener Ehemann am 30. Hochzeitstag vor ein paar Jahren abgehauen ist, weil er den Tag vergaß und sich nicht traute, sich ihrem Zorn zu stellen.


Hannah


#1


I wasn't made to fall in line

And I got a right to speak my mind
Zum Forum | Zum Gesuch

Who's wanted?


✗ NICHTE: Isabelle Scaletta | *1997 (27 Jahre) | Sängerin | Reinblut | ehem. Beauxbatons
✗ AVATARVORSCHLAG: Bianca Balti

Isabelle scheint dem Klischee einer Italienerin vollkommen zu entsprechen, denn sie ist nicht nur leidenschaftlich und voller Sinnlichkeit, manch böse Zunge wäre wohl dazu geneigt, die 27-Jährige als ein wenig zügellos zu bezeichnen. Nicht nur, dass sich bei ihr die Liebhaber die Klinke in die Hand geben, die Reinblüterin scheint zudem keinen großen Hehl darum zu machen, dass sie sowohl Frauen, als auch Männern mehr als zugetan ist. Nicht unbedingt unpassend für eine Frau ihrer Berufung, arbeitet sie doch als Sängerin an der magischen Oper Londons und übt damit einen Beruf aus, der für eine Frau ihrer Herkunft generell als unüblich empfunden wird. So wird sie von den britischen Reinblütern zwar akzeptiert, jedoch nicht ohne eine gewisse Skepsis gemustert und mit einigen Gerüchten konfrontiert, welche eher hinterrücks die Runde um sie machen. Glücklicherweise kümmert sich Madame nicht wirklich um diese losen Zungen, ist ihr Selbstbewusstsein doch groß genug, um über derartigen Kommentaren zu stehen. Und das, obwohl sie es als Kind gar nicht so leicht hatte, starb doch ihr Vater, Leo Scaletta, kurz vor ihrer Geburt, sodass sie von ihrer französischen Mutter, Camille Scaletta, allein großgezogen wurde, der man durchaus keinen einfachen Charakter nachsagen kann. Geboren ist Isabelle übrigens in Verona, Italien, doch wie es bei den Scalettas Familientradition ist, besuchte sie die französische Zauberschule Beauxbatons wie ihre Eltern.

✗ Giovanna über Isabelle:

Zu ihrer Nichte hat Giovanna definitiv ein besseres Verhältnis als zu deren Mutter, Camille. Was vor allem daran liegt, dass Isabelle ihrem Vater, Leo, durchaus ähnlich sieht. Dass die junge Frau eher dem Klischee einer zügellosen und leidenschaftlichen Italienerin entspricht als einer Französin, wie ihre Mutter es ist, ist einer der wenigen Punkte, die Giovanna äußerst amüsieren. Das und der Fakt, dass ihr Zwillingsbruder sie vor seinem Tod zur Patentante von Isabelle gemacht hatte, obwohl Camille absolut dagegen war. So kann man durchaus behaupten, dass Giovanna die junge Frau, in der sie so manche Eigenschaften von ihr selbst wiedererkennt, durchaus gern hat. Vor allem auch teilen sie ihre Liebe zur Musik und stehen in regelmäßigen Briefkontakt. Die Beziehung zwischen Tante und Nichte führte auch dazu, dass Isabelle schneller an der Oper Londons angenommen wurde, als es vielleicht ansonsten für eine Unbekannte aus dem Ausland der Fall gewesen wäre. Zwar ist Giovanna sich recht sicher, dass ihre eigene Stimme die von Isabelle übertrifft, aber nachdem die junge Frau ohnehin so viel jünger (und damit ihre Haut straffer) ist, hilft dieser Fakt Giovanna enorm, um sich nicht in irgendeiner Art und Weise von ihrer eigenen Nichte "bedroht" in der Ausübung ihrer Arbeit zu fühlen und zu ihr ein weiterhin positives Verhältnis aufrecht zu erhalten, sodass Giovanna die andere durchaus gern mal als "die Tochter, die ich niemals hatte" bezeichnet. Vor allem dann, wenn Isabelles zügelloser Lebensstil und ihre Vorliebe für Männer und Frauen dazu führt, dass Camille der Hut platzt.



They're gonna burn me at the stake
Who's searching?


✗ TANTE: Giovanna Valmont (geb. Scaletta) | berühmte magisch-italienische Gesangsikone / Opernsängerin | 59 Jahre | Reinblut | ehem. Beauxbatons

Giovanna Valmont, die in der magischen Welt eher als Giovanna Scaletta bekannt ist, stammt ursprünglich aus Florenz, Italien. Die reinblütige Hexe ist vor allem wegen ihrer rauchig-verführerischen Stimme berühmt, mit der sie seit Jahrzehnten auf dem Thron der magischen Musikwelt sitzt und aktuell an der magischen Oper Londons die Hallen füllt. Neben ihrem gewaltigen Stimmorgan und ihrer Schönheit (man schätzt ihr Alter glücklicherweise nie richtig ein), eilt ihr nicht ohne Grund der Ruf einer Diva voraus. Privat war sie jahrelang verheiratet und besitzt auch einen erwachsenen Sohn namens Dorian, dem sie regelmäßig Dates organisiert, damit dieser endlich sesshaft wird. Leider bisher ohne Erfolg, aber es lenkt sie gut davon ab, dass ihr ihr eigener Ehemann am 30. Hochzeitstag vor ein paar Jahren abgehauen ist, weil er den Tag vergaß und sich nicht traute, sich ihrem Zorn zu stellen.

✗ ANGEHEIRATETER ONKEL: Maximilian Valmont | "Auf der Flucht", ehem. in der Rennbesenentwicklung tätig | 61 Jahre | Pretender | ehem. Hufflepuff

Der Exilant kehrt zurück! Nachdem der mittlerweile einundsechzigjährige Zauberer sieben Jahre lang aus Angst vor der Rache seiner Ehefrau in den U.S.A. Unterschlupf gesucht hatte, kehrt er nun todesmutig zurück in die Heimat und zur Familie. Der Pretender Maximilian Valmont ist ehemaliger Entwickler für Rennbesen und heute noch begeisterter und recht erfolgreicher Glücksspieler, der sich aufgrund einer Nachricht seines Sohnes Dorian Valmont endlich traut vor seiner geliebten, doch gefürchteten Ehefrau Giovanna zu buckeln und sie um Verzeihung für seine Flucht anzuflehen. Der feige, zumeist unbekümmerte und sorglose Zauberer baut auf sein Glück, seinen Charme und sein Charisma um seine Rückkehr zu überleben, wobei selbst für den ehemaligen Hufflepuff wohl die Zeit gekommen sein muss, bei der er nicht länger auf den Segen der Fortuna bauen kann.



But I got a fire in my veins
Anything else?


✗ ZUKÜNFTIGES:
Giovanna und Isabelles Mutter verbindet eine vormals beste Freundschaft und seit Jahrzehnten familiäre Feindschaft, bei welcher sicher auch gern mal die eigenen Kinder gegeneinander ausgespielt werden könnten. Denn Isabelle besitzt auch noch mehr bespielte Verwandtschaft: Giovannas Sohn, also ihr Cousin, Dorian Valmont (37 Jahre), ihren Onkel Maximilian Valmont (61 Jahre) und mütterlicherseits Delia de Benoist (Cousine). Des Weiteren existiert auch bereits ein Gesuch für ihre Mutter Camille und generell gibt es in der Mitte-20-Altersgruppe im Forum (sowohl Reinblüter (z.B. der französische Reinblutadel) als auch andere) eine Menge an anderer Charaktere für Anschluss. So oder so gibt's genug zu tun! Big Grin

✗ SONSTIGES:
Hinter dem Gesuch stecken Hannah (Giovanna) (die auch wie einige der anderen bespielten Charaktere in Giovannas Familie im Team vertreten ist und sicher nicht gedenkt, so schnell wieder zu verschwinden) und Tom (Maximilian), wobei auch die Spielerinnen der restlichen Valmont-Fontaine-Verwandtschaft (Cousin väterlicherseits namens Dorian Valmont sowie Cousine mütterlicherseits Delia de Benoist) sehr erfreut über weiteren Zuwachs wären. Der Avatar ist ein Vorschlag. Bin aber auch für andere absolut offen, behalte mir aber mit den anderen Spielern mein Veto. Der Beruf als Sängerin wäre natürlich optimal, aber verhandelt werden kann natürlich noch. Fix ist ihr Nachname, aber der Vorname wäre noch änderbar. Ehrliches Interesse und Spaß am gemeinsamen Plotten sind so die einzigen Voraussetzungen ansonsten. Big Grin

Bei Fragen oder Interesse bitte einfach per PN bei Hannah oder unter dem Gesuch melden, ich helfe gerne! <3


✗ SHORTFACTS:
» Wir spielen im Jahr 2025 und nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Die politische Situation Englands spannt sich weiter an, sich immer weiter radikalisierende Meinungen deuten auf einen schleichenden Bürgerkrieg hin
» Reinblüter und Halbblüter driften erneut auseinander, die Regierung verabschiedet unter Hermine Weasley ein Gesetz zum Verbot reinblütiger Hochzeiten
» Die geheimen Organisationen Videntes und der Orden treffen als Spiegelung der Überzeugungen des Volkes im Verdeckten aufeinander
» Im Untergrund bildet sich eine Gruppe von Rebellen, welche daran interessiert ist, das System zu stürzen
» In Hogwarts ist man darum bemüht, durch ein Austauschprojekt die politische Situation zu entschärfen
» Schüler der Abschlussklasse Castelobruxo, Beauxbatons und Durmstrang werden nach Groß Britannien eingeladen
» Rating 16+ mit separatem 18+ Bereich





Gehe zu: