Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] What doesn´t kill you, makes you stronger
Schwägerin/Tante | Reinblut | ital./franz.
Im SG seit 17.10.2019
Im CSB seit: 05.10.2019
SG
Im SG seit 17.10.2019
CSB
Im CSB seit: 05.10.2019
Giovanna Valmont
Junior Member
01.07.18 18 Posts
59 Jahre Reinblut
Giovanna Valmont, die in der magischen Welt eher als Giovanna Scaletta bekannt ist, stammt ursprünglich aus Florenz, Italien. Die reinblütige Hexe ist vor allem wegen ihrer rauchig-verführerischen Stimme berühmt, mit der sie seit Jahrzehnten auf dem Thron der magischen Musikwelt sitzt und aktuell an der magischen Oper Londons die Hallen füllt. Neben ihrem gewaltigen Stimmorgan und ihrer Schönheit (man schätzt ihr Alter glücklicherweise nie richtig ein), eilt ihr nicht ohne Grund der Ruf einer Diva voraus. Privat war sie jahrelang verheiratet und besitzt auch einen erwachsenen Sohn namens Dorian, dem sie regelmäßig Dates organisiert, damit dieser endlich sesshaft wird. Leider bisher ohne Erfolg, aber es lenkt sie gut davon ab, dass ihr ihr eigener Ehemann am 30. Hochzeitstag vor ein paar Jahren abgehauen ist, weil er den Tag vergaß und sich nicht traute, sich ihrem Zorn zu stellen.


Hannah


#1


What doesn't kill you
makes you stronger

What doesn't kill you makes a fighter
Zum Forum | Zum Gesuch

Who's wanted?


✗ SCHWÄGERIN: Camille Scaletta (geb. Fontaine) | *1965 (59 Jahre) | Schauspielerin | Reinblut | ehem. Beauxbatons
✗ AVATARVORSCHLAG: Monica Bellucci

Geboren und aufgewachsen bist du in einer reinblütigen französischen Familie. Inwiefern deine Familie dein Leben beeinflusst hat, ist ungewiss. Feststeht, dass dir schon früh klar war, einmal einen ebenso reinblütigen Mann heiraten zu müssen, aber da du während deiner Schulzeit dafür den perfekten Kandidaten (Leo Scaletta) gefunden hast, war das kein großes Problem für dich. Dabei konntest du ihn anfangs gar nicht wirklich ausstehen, warst aber mit seiner Zwillingsschwester Giovanna eng befreundet, was nicht zuletzt daran lag, dass ihr euch charakterlich recht ähnlich wart: Beide seid ihr Frauen, die sich so schnell nichts von anderen sagen lassen, gebt sehr viel Geld für euer hübsches Aussehen aus und wisst, wie ihr euch zu benehmen habt, um die Männerwelt um euch herum in Bann zu ziehen. Lediglich mit Giovannas Gesangs- und Musikkarriere konntest du nie viel anfangen, hatte es dir doch eher das magische Theater angetan. Noch in deinem 7. Schuljahr hast du dich in Leo verliebt und warst überglücklich darüber, dass dies auf Gegenseitigkeit beruhte und eure Eltern der Verbindung zustimmten. Weniger glücklich machte dich, dass Giovanna ein Talent dafür hatte, dich und Leo zu stören, sodass sich eure vormalige Freundschaft nach eurem Schulabschluss in Luft auflöste. Ihr wurdet Konkurrentinnen und schließlich Feindinnen. Nicht mal der frühe Tod Leos während der Ausübung seiner Arbeit als 32-jähriger Auror konnte etwas daran ändern, als du als schwangere Witwe zurückgelassen wurdest. Dementsprechend ist deine mittlerweile 27-jährige Tochter Isabelle auch dein Ein und Alles, weswegen du es nicht ausstehen kannst, dass sie ausgerechnet die Karriere eingeschlagen hat, in der Giovanna am Thron der magischen Musikwelt sitzt. Ob du ihr das noch ausreden kannst? Zumindest ist auch deiner Konkurrentin vor einigen Jahren der Ehemann abgehauen, was dich zutiefst erfreut, schließlich hattest du da durchaus kurz deine Finger im Spiel. - Nicht, dass du das je zugeben würdest. Eine Lady genießt und schweigt.

✗ Giovanna über Camille:

Die beiden haben sich in der ersten Klasse in Beauxbatons kennengelernt und angefreundet. Schon früh verband die beiden einige Gemeinsamkeiten, doch je älter sie wurden, desto mehr geriet ihre vormals beste Freundschaft in einen unterschwelligen Konkurrenzkampf, der zunächst darin gipfelte, dass Camille sich ausgerechnet in Leo, Giovannas Zwillingsbruder, verliebte und das auch noch auf Gegenseitigkeit beruhte. Den Zwillingsband-Aufmerksamkeitsentzug nach ihrem Schulabschluss hielt Giovanna jedenfalls nur schlecht aus und begann immer mehr, ihre vormals beste Freundin und mittlerweile beste Feindin mit jeder Faser ihres Körpers zu hassen, während sie der Verlust der nahen Beziehung zu Leo schmerzte. Dieser stellte den beiden auch ein Ultimatum, das darin endete, dass die beiden Frauen begannen, sich auf oberflächlicher Basis wieder höflich zu begegnen, doch dass es unterschwellig brodelte, sah auch ein Blinder. Immer noch gibt Giovanna Camille die Schuld dafür, dass ihre Beziehung zu ihrem Zwillingsbruder schlechter geworden war. Man müsste meinen, der Tod von eben diesen, würde die beiden Frauen vor dem Grab Leos wieder zueinanderführen, schließlich trauerten sie um denselben Mann, doch das war wirklich nicht der Fall. Eher wurde es schlimmer. Dass sich Camille mittlerweile außerdem bei Giovannas Eltern derartig eingeschleimt hatte, dass diese sie in den Augen der Sängerin durchaus etwas benachteiligten, führte zu weiteren Streitigkeiten. Es gipfelte wohl darin, als Camille eine Reise nach Großbritannien unternahm und dabei ein Wochenende bei Giovanna und ihrem Ehemann Maximilian im Haus verbrachte. Die Italienerin war der festen Überzeugung, dass ihre Schwägerin begonnen hatte, mit Maximilian zu flirten, was zu einer krankhaften Eifersuchtsszene Giovannas führte, von der leider auch ihre Ehe Schaden nahm. – Wenig überraschend, kann die Sängerin ihre beste Feindin, nachdem sie ihr nach dem Tod ihrer Eltern auch noch ein großes Stück des Scaletta-Erbes wegnahm, aktuell absolut gar nicht mehr ausstehen und hat auch bestimmt nicht vor, dies jemals zu ändern.



You think you had the last laugh
Who's searching?


✗ SCHWÄGERIN: Giovanna Valmont (geb. Scaletta) | berühmte magisch-italienische Gesangsikone / Opernsängerin | 59 Jahre | Reinblut | ehem. Beauxbatons

Giovanna Valmont, die in der magischen Welt eher als Giovanna Scaletta bekannt ist, stammt ursprünglich aus Florenz, Italien. Die reinblütige Hexe ist vor allem wegen ihrer rauchig-verführerischen Stimme berühmt, mit der sie seit Jahrzehnten auf dem Thron der magischen Musikwelt sitzt und aktuell an der magischen Oper Londons die Hallen füllt. Neben ihrem gewaltigen Stimmorgan und ihrer Schönheit (man schätzt ihr Alter glücklicherweise nie richtig ein), eilt ihr nicht ohne Grund der Ruf einer Diva voraus. Privat war sie jahrelang verheiratet und besitzt auch einen erwachsenen Sohn namens Dorian, dem sie regelmäßig Dates organisiert, damit dieser endlich sesshaft wird. Leider bisher ohne Erfolg, aber es lenkt sie gut davon ab, dass ihr ihr eigener Ehemann am 30. Hochzeitstag vor ein paar Jahren abgehauen ist, weil er den Tag vergaß und sich nicht traute, sich ihrem Zorn zu stellen.

✗ ANGEHEIRATETER SCHWAGER: Maximilian Valmont | "Auf der Flucht", ehem. in der Rennbesenentwicklung tätig | 61 Jahre | Pretender | ehem. Hufflepuff

Der Exilant kehrt zurück! Nachdem der mittlerweile einundsechzigjährige Zauberer sieben Jahre lang aus Angst vor der Rache seiner Ehefrau in den U.S.A. Unterschlupf gesucht hatte, kehrt er nun todesmutig zurück in die Heimat und zur Familie. Der Pretender Maximilian Valmont ist ehemaliger Entwickler für Rennbesen und heute noch begeisterter und recht erfolgreicher Glücksspieler, der sich aufgrund einer Nachricht seines Sohnes Dorian Valmont endlich traut vor seiner geliebten, doch gefürchteten Ehefrau Giovanna zu buckeln und sie um Verzeihung für seine Flucht anzuflehen. Der feige, zumeist unbekümmerte und sorglose Zauberer baut auf sein Glück, seinen Charme und sein Charisma um seine Rückkehr zu überleben, wobei selbst für den ehemaligen Hufflepuff wohl die Zeit gekommen sein muss, bei der er nicht länger auf den Segen der Fortuna bauen kann.



Baby you don't know me, 'cause you're dead wrong
Anything else?


✗ ZUKÜNFTIGES:
Wer hat schon Bock auf Kindergarten-Zickereien, wenn man sie auch in ausgeprägterer Form zwischen einer heißblütigen Italienerin und Französin haben kann? Nachdem Camilles Tochter an der magischen Oper Londons tätig geworden ist, könnte sich schließlich auch der Wohnsitz der Französin dorthin verlegen, was früher oder später gewiss zu einem Zusammentreffen der beiden Kontrahentinnen führen würde. Inwieweit sich deren Beziehung weiter verschlimmert und hochschaukelt, bleibt der gemeinsamen Planung überlassen, aber Ideen meinerseits wären so etwas wie Sabotagen an gegenseitigen Auftritten und deren Konsequenzen oder Eskalationen auf künftigen Familienfeiern. Durch Giovannas größerer Familie (bespielt werden bisher ihr Sohn Dorian Valmont und ihr Ehemann Maximilian) gäbe es definitiv auch genug Anschluss für Camille. Es wird außerdem der französische Reinblüter-Adel und eine große Anzahl Erwachsener generell sehr ausgiebig im Forum bespielt, sodass sich auch dadurch Anschluss ergeben würde. So oder so gibt's genug zu tun! :D

✗ SONSTIGES:
Hinter dem Gesuch stecken Hannah (Giovanna) und Tom (Maximilian), wobei die Kernidee der Familie von Maya (Dorian, deren Sohn) stammt. Des Weiteren gäbe es bei den Fontaines bereits weiteren familiären Anschluss in Form von Christina (Delia de Benoist, Camilles Nichte). Der Avatar ist ein reiner Vorschlag, da Monica Bellucci gut in das Schema einer erfolgreichen, attraktiven Hexe, der man aufgrund einiger Schönheits- und Verjüngungstränke das Alter wie Giovanna selbst nicht wirklich ansieht, gut hineinpassen würde. Bin aber auch für andere Vorschläge absolut offen, behalte mir aber mein Veto. Der Beruf als Schauspielerin ist genauso wechselbar wie ihr Vorname (Geburtsnachname wäre festgelegt, kann aber verändert werden, sollte sie noch mal geheiratet haben). Generell wären auch mehr Kinder vor ihrer Tochter Isabelle (deren Namen auch noch geändert werden kann, da sie derzeit ebenfalls gesucht wird) möglich und ganz frei gestaltbar. Wie gesagt, vielleicht hat Camille ja sogar noch einmal nach dem Tod von Leo wieder geheiratet. Ehrliches Interesse und Spaß am gemeinsamen Plotten sind so die einzigen Voraussetzungen ansonsten. :D

Bei Fragen oder Interesse bitte einfach per PN bei Hannah oder unter dem Gesuch melden, ich helfe gerne! <3


✗ SHORTFACTS:
» Wir spielen im Jahr 2025 und nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Die politische Situation Englands spannt sich weiter an, sich immer weiter radikalisierende Meinungen deuten auf einen schleichenden Bürgerkrieg hin
» Reinblüter und Halbblüter driften erneut auseinander, die Regierung verabschiedet unter Hermine Weasley ein Gesetz zum Verbot reinblütiger Hochzeiten
» Die geheimen Organisationen Videntes und der Orden treffen als Spiegelung der Überzeugungen des Volkes im Verdeckten aufeinander
» Im Untergrund bildet sich eine Gruppe von Rebellen, welche daran interessiert ist, das System zu stürzen
» In Hogwarts ist man darum bemüht, durch ein Austauschprojekt die politische Situation zu entschärfen
» Schüler der Abschlussklasse Castelobruxo, Beauxbatons und Durmstrang werden nach Groß Britannien eingeladen
» Rating 16+ mit separatem 18+ Bereich





Gehe zu: