Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] It used to be so beautiful but now your actions are undutiful
Gegenpart gesucht # 26 - 32 J # Hexenwächter
Im SG seit 16.10.2019
Im CSB seit: 28.09.2019
SG
Im SG seit 16.10.2019
CSB
Im CSB seit: 28.09.2019
Geneviéve Bourdeaux
La princesse au petit pois
13.11.14 129 Posts
19 Jahre Halbblut
Ein äußerst ereignisreiches und turbulentes letztes Schuljahr liegt hinter der 18 Jährigen Geneviéve Manon Bourdeaux, ein Jahr mit dessen Ausmaß die charmante Französin bei ihrer Anreise mit der Delegation der Beauxbatôns Akademie im regnerischen Grobritannien niemals gerechnet hätte. Nicht nur hat sie hier den Mann gefunden, dem sie ihr Herz geschenkt hat, sondern ist während der durchlebten Hoch- und Tiefs ihrer Beziehung auch ein Stück weit über sich selbst hinausgewachsen. Ihre Posten als Schulsprecherin und Treiberin/Kapitänin einer der Quidditchmannschaften ihrer Schule, hat die Tochter des französischen Zaubereiministers an den Nagel gehängt, um nach ihrem erfolgreichen Abschluss nun das Studium des magischen Rechts an der Seven Oaks zu beginnen. Begleitet wird sie dabei von den Crups, einer Studentenverbindung zu deren Mitgliedern auch Gen sich in Zukunft zählen darf.


Lotte


#1
+ name Maxim Sidorov + alter 26 - 32 Jahre
+ beruf Hexenwächter + blutstatusreinblut
+ avatar Michael Malarkey?
zum Forum | zum Gesuch

"Jetzt stell dich nicht so an ..!"war oder ist wohl der Satz, den dein Umfeld in deinem bisherigen Leben am Meisten von dir zu hören bekam. Du bist eindeutig ein unkonventioneller Mensch, ein Haudrauf Typ, ein Mann der seinem Instinkt folgt und oftmals danach handelt. Schade nur, dass deine Vorgesetzten diesen Weg nicht immer als den Richtigen erachten, warum auch sonst hätten sie dich von einem Mitarbeiter der Magica - der magischen Eingreiftruppe zum Hexenwächter degradieren sollen? Schreibtischarbeit und interne Sicherheit? So gar nicht dein Ding. Viel lieber willst du wieder da raus und die schweren Jungs verhaften, so dein alter Herr es bereits vor dir getan hat. Die Geschichten über seine Heldentaten hast du als Kind immerhin aufgesaugt wie nichts Gutes, allen voran der zweite Zauberkrieg hatte es dir angetan. Doch leider kam dein Vater - der in jungen Jahren irgendwo aus Osteuropa in das regnerische Großbritannien ausgewandert ist - nie dazu, dir all seine Geschichten zu erzählen, denn er ist im Einsatz gestorben als du dich in deinem Abschlussjahr in Hogwarts befandest. Sein Mörder? Noch immer auf freien Fuß. Es hat lange gedauert, bis du gelernt hast die unendliche Wut in deinem Inneren zu kanalisieren und sie für zweckdienlichere Dinge als Kneipenschlägereien zu verwenden. Irgendwann kam der Punkt, an dem du beschlossen hast, selbst auf die Jagd nach demjenigen zu gehen, der dieses Leid über deine Familie brachte. Immerhin war nach dem Tod deines Vaters nichts mehr so, wie es einmal war. Du musstest schnell erwachsen werden, die trauernde Mutter trösten und die jüngere Schwester beschützen - denn das ist es, was dein Vater von dir als neues Oberhaupt erwartet hätte, oder? Mit der Zeit bist du rauer geworden, riskierst gerne mal eine große Klappe. Autoritäten? Schwieriges Thema und doch hattest du Glück mit einem Vorgesetzten gesegnet zu sein, der dein Potenzial erkannt hat. Ein Potenzial, dass du seiner Meinung nach völlig vergeudest - zumindest wenn man dem Gebrüll glauben schenken darf, dass er losgelassen hat nachdem du deinen letzten Fall vergeigt- und einen Eingriff ohne Erlaubnis vorgenommen hast. Immerhin musstest du das tun, denn der Kerl der dabei versehentlich für sein Leben gezeichnet wurde hatte Informationen über den Mörder deines Vaters. Informationen die dich vermutlich ins Ministerium selbst geführt hätten. Das du da an etwas großem dran bist weißt du schon lange, doch welche Ausmaße das Ganze noch nehmen wird? Oh Darling, davon hast du zum jetzigen Zeitpunkt keine Ahnung!

"Ist das dein Ernst?!" ist eine Frage, die Geneviéve Bourdeaux im vergangenen Jahr relativ häufig gestellt hat. Die gebürtige Französin kam als Teil der Delegation von Beauxbatons zum trimagischen Turnier nach Großbritannien und sah sich in dem Land, dass sich so sehr von ihrer geliebten Heimat unterschied, mit Dingen konfrontiert, die sie sich niemals hätte Träumen lassen. Nicht nur verliebte sie sich in einen ihrer Professoren und begann eine höchst geheime wie prikäre Beziehung mit diesem, sondern sah sich auch mit der doch recht konservativen und teils rassistischen Reinblutgesellschaft in diesem Land konfrontiert. Nach ihrem Abschluss entschied sich die Tochter des französischen Zaubereiministers dafür zu bleiben und ein Studium an der Seven Oaks Universität im Fach magisches Recht zu beginnen. Je mehr sie begann, sich auf die Eigenheiten der Briten einzulassen, desto mehr entfernte sie sich dabei von dem Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hatte. Erst kürzlich musste sie eine Wahrheit über den Zauberer verkraften, die sie dazu bewogen hat, die Dinge wieder auf ihre Art anzugehen. Gen ist fokussiert, weiß ganz genau wofür in ihrem Leben kein Platz ist und besitzt den Ehrgeiz, ihre gesteckten Ziele zu erreichen. Mit ihren fast 20 Jahren ist sie erstaunlich erwachsen und vor allem an den Herausforderungen des letzten Jahres gewachsen. Ein guter Abschluss an der Uni? Das ist es, was sie derzeit anstrebt und doch gibt es einen kleinen Winkel in ihrer Seele, der sich nach mehr als dem stumpfen wälzen von Gesetzestexten sehnt. Avatar: Taylor Swift

"..and die Oscar goes to .." Dir, dem der da gerade das Gesuch bis zum Ende gelesen hat! Mensch, schön das du da bist - wenn ich mich kurz vortellen darf: Mein Name ist Lotte, bin mittlerweile näher an der 3 als an der 2 und seit einigen Jahren im RPG unterwegs. Wie man unschwer erkennen kann, suche ich hier den Gegenpart für meine Geneviéve, die eine unschöne Trennung hinter sich hat und derzeit zwar nichts mit Männern zu tun haben will, mir aber hoffentlich dankbar sein wird, wenn sie auch in diesem Bereich wieder glücklich ist. Um es nochmal deutlich zu sagen: ich wünsche mir hier ein Pair für sie. Was und Wie das ganze zu Stande kommt? Das würde ich gerne mit dem Spieler/der Spielerin von Maxim besprechen. Ich plotte unheimlich gerne (manchmal auch nur zum Spaß über das 'Was wäre, wenn .. Wink ) und freue mich allgemein immer über einen regen Austausch. Hier im Ride zähle ich wohl zu den glorreichen Sieben, die dafür verantwortlich sind das im Board regelmäßig Staub gewischt wird (aka Team) und zähle auch so zu den Urgesteinen, die von Anfang an dabei sind. Mich loszuwerden wird also aus vielen Gründen sehr schwer und davon abgesehen, hab ich auch nicht vor zu gehen. Meine Postinglänge variiert je nach Lust, Laune und Muse - Wenn ich jedoch eine Tendenz abgeben soll, würde ich behaupten das ich mich im Rahmen zwichen 2500 und 5000 Zeichen bewege. Was gibt es sonst noch so zu sagen? Ach ja, Name und Co. sind selbstverständlich nur Vorschläge (Wenngleich ich die Möglichkeit, eine Korruption im Ministerium aufzudecken als Plotline durchaus spannend fände) und ich überlasse die Gestalttung hier grundsätzlich dem Spieler oder der Spielerin. Immerhin müsst ihr euch ja mit dem Charakter wohlfühlen. Für den Austausch würde ich Discord anbieten, dass ist sicherlich angenehmer als PN. Wenn das nicht gewünscht ist, kein Problem - wir finden da sicher einen Weg der für beide passt. Ansonsten würde ich mich einfach freuen, wenn Maxim ein bisschen Leben eingehaucht wird und er unser Board bereichern würde. Ich freu mich schon! Grüüüße

Shortfacts
» Wir spielen im Jahr 2025 und nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Die politische Situation Englands spannt sich weiter an, sich immer weiter radikalisierende Meinungen deuten auf einen schleichenden Bürgerkrieg hin
» Reinblüter und Halbblüter driften erneut auseinander, die Regierung verabschiedet unter Hermine Weasley ein Gesetz zum Verbot reinblütiger Hochzeiten
» Die geheimen Organisationen Videntes und der Orden treffen als Spiegelung der Überzeugungen des Volkes im Verdeckten aufeinander
» Im Untergrund bildet sich eine Gruppe von Rebellen, welche daran interessiert ist, das System zu stürzen
» In Hogwarts ist man darum bemüht, durch ein Austauschprojekt die politische Situation zu entschärfen
» Schüler der Abschlussklasse Castelobruxo, Beauxbatons und Durmstrang werden nach Groß Britannien eingeladen
» Rating 16+ mit separatem 18+ Bereich


Gehe zu: