Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Teilvergeben] die Fußstapfen anderer
Familie Rowle | 24 & 21 Jahre | 1xm & 1xw
Im CSB seit: 14.08.2019
SG
CSB
Im CSB seit: 14.08.2019
Andrik Rowle
rise, red as the dawn
07.08.19 30 Posts
34 Jahre Reinblut
“One day he’ll realize I’m his enemy, and all this will be a far-gone memory...“ Aber noch nicht jetzt. Jetzt ist Andrik Tiberios Rowle genau da, wo sein Onkel und Ziehvater Askan ihn haben will: Zwar Mitglied von Videntes, aber überwiegend im Hintergrund. Sowohl hier als auch in seinem Beruf als Unsäglicher überlässt Andrik anderen gern die Führungsrolle, den Stress, und kann mit einem hervorragenden Überblick über alles glänzen. Seit kurzem verheiratet zu sein, ist somit Teil eines größeren Plans, der Reinblüter wieder zur wirklichen Elite in Großbritannien machen soll. Für diesen wird geopfert, was notwendig ist und die Ohren bald auch im Zaubergamot offen gehalten - aber auch unpopuläre Entscheidungen mitgetragen.
Eine gleichzeitig hervorragende und enttäuschende Karriere - je nach Blickwinkel. Ist Andrik nun das rechtmäßige Oberhaupt der Familie Rowle, das man etwas um seinen Thron betrogen hat? Oder doch nur der Sohn eines verurteilten Todessers, der ganz schön Glück hatte? - Andrik wird lächeln auf die Frage.


Ronja


#1
die Fußstapfen anderer
Wer immer in die Fußstapfen anderer tritt,
hinterläßt keine eigenen Spuren
Michiel Van Wyngaarden
24 Jahre | reinblütig
Alistair Rowle
Wärst du in eine andere Dynastie hineingeboren worden, wärst du nur das jüngere Kind einer Nebenlinie und es hätte immer jemanden gegeben, der stärker im Mittelpunkt steht. Doch in deiner Familie bist du es, der andere an die Wand drängt. Denn als ältester Junge, als einziger Sohn, stehst du im Zentrum der Aufmerksamkeit. Schon immer und für immer. Während gleichzeitig sowohl deine große Schwester als auch dein ca. 10 Jahre älterer Cousin schon überall waren, wo du hinkommst. Von dir hat man somit mindestens die gleichen Leistungen erwartet – und nicht selten bessere bekommen.
Du bist niemand, der anderen nur nachläuft. Du versuchst nicht, Erwartungen nur gerecht zu werden, sondern sorgst selbst dafür, dass die Messlatte immer höher gesetzt werden kann. Unglaublich präsent in deiner Ausstrahlung kann dich niemand übersehen und nimmt eindeutig dich und nicht nur deinen Platz in der Familie wahr. Dabei ist dein Vater der ‚große‘ Askan Rowle, (knapp) verhinderter Zaubereiminister im letzten Juli und Anführer einer geheimen Organisation traditioneller Reinblüter – Videntes –, der du auch angehörst. Trotz deines jungen Alters bist du gelegentlich Vertreter deines Vaters und hast dir bereits Respekt verschafft.
Was hat es dich gekostet, soweit zu kommen? Dein Leben lang die Pole Position zu halten, niemals Schwäche zu zeigen und immer perfekt zu sein? Du weißt, dass deine Schwester Alienor gern deinen Platz hätte und dein Cousin Andrik ihn vielleicht sogar haben könnte. Und die Sorge ist damit nah, dass jemand dir den Rang abläuft oder dich die Treppe hinunterstößt. In deiner Familie macht man Karriere oder man geht unter, viel Platz für liebevolle Abende im Wohnzimmer gab es nie. Gehst du auf in diesem Leben oder wird dir hinter verschlossenen Türen manchmal alles zu viel?
Vor einiger Zeit hast du geheiratet, und zwar bevor Eltern oder das neue Gesetz zum Verbot reinblütiger Ehen dich dazu zwingen konnten. Es wirkt standesgemäß und vernünftig und womöglich ist es auch genau das. Vielleicht aber wolltest du auch endlich jemanden haben, der Familie ist und dabei keinen Dolch hinter dem Rücken fasst, sondern ganz und gar zu dir gehört.
àstrid bergès-frisbey
21 Jahre | reinblütig
Alianne Rowle
vergeben an Alianne Rowle (Juju)
Du bist die Nachzüglerin der Familie. Dich hatte niemand eingeplant und du bist wieder nur ein Mädchen. Lieblingskind Fehlanzeige. Denn was dich vor allem aus der Reihe fallen lässt, ist dein Charakter. Das scheinbar sanfte Lämmchen unter den Löwen. Dir deinen Platz zu erkämpfen war immer schon aussichtslos.
Für dich blieb übrig zu lächeln. Vater, Cousin oder Bruder zu Veranstaltungen zu begleiten, wann auch immer deren eigentliche Partnerinnen keine Zeit haben. Und genau in solchen Momenten glänzt du auch wirklich, durch dein Auftreten, die Wahl deiner Kleidung und dein Benehmen, das für eine reinblütige Hexe nicht besser sein könnte. Deshalb forcierst und hasst du diese Auftritte gleichermaßen. Die Komplimente, die du bekommst, lassen dich strahlen und tun weh. Der Ausdruck in den Augen deiner Eltern ist kein echter Stolz. Du weißt, dass eigentlich du die Vorzeigetochter bist, doch trotzdem vereinnahmt deine ältere Schwester mehr Raum und Aufmerksamkeit. Du bist die, die man nicht tadeln muss - und zu der deswegen oft genug gar nichts gesagt wird.
Es ist alles, was du jemals bekommen wirst, obwohl es gerade aussieht, als hättest du das große Los der Freiheit gezogen: In Vorbereitung auf ein Gesetz zum Verbot reinblütiger Ehen sind nahezu alle deine Freundinnen Hals über Kopf noch verheiratet worden. Du hingegen nicht. Weil dein Vater es nicht für nötig hielt, weil er nicht glaubt, dass dieses Gesetz lange Bestand haben wird, weil er dich eben doch liebt und nicht an den Erstbesten verschachert. Was gut gemeint ist, gibt dir noch einmal mehr das Gefühl, unbedeutend, außen vor zu sein.
Man hat dir genommen, was bisher deine sichere Zukunftsaussicht war, in die du Hoffnungen gesetzt hattest. Und wenn nicht bald jemand für dich einen Plan macht, womit du deine Tage über das heimische Klavier hinaus füllen kannst, musst du dir vielleicht endlich einmal selbst Gedanken machen. Im Rahmen der angebrachten Möglichkeiten versteht sich, denn ganz ohne Stolz auf deine Position bist du nicht.
Andrik, Nineve & Alienor Rowle
Cousin | Schwiegercousine & Freundin | Schwester
„Schweigen ist eine Tugend, die Damen in deinem Alter bereits beherrschen sollten.“ Während Andrik (34) derjenige ist, der einen solchen Satz sagt, beherrscht seine Ehefrau Nineve (21) diese Tugend bis zur Vollkommenheit. Seine Cousine Alienor (26) hingegen hadert damit. Gemeinsam haben alle drei jedoch, traditionell eingestellte Reinblüter zu sein – die mit ihrer Position derzeit doch nicht vollkommen zufrieden sind.
Nach einem knappen halben Jahr Ehe haben Andrik und Nineve sich noch nicht aneinander gewöhnt. Er lebt sein Leben immer noch zu sehr wie ein Single und in der Position, in der Askan ihn wollte: Im Hintergrund, aber wachsam, um beispielsweise jedem in den Rücken zu fallen, der eigene Werte über die Ziele von Videntes zu stellen droht. Unter seiner Beobachtung steht somit auch Alistair, der für Andrik gleichzeitig der beschützte Jüngere, respektierte Verbündete und familiäre Konkurrent ist. Was davon überwiegt, ist immer noch fraglich. Für die Zielsetzung, die Reinblüter wieder zu einer wirklichen Elite zu machen, hatte Andrik jedenfalls eigentlich eine Partnerin gewollt – und Eve bekommen.
Die junge Frau hat die Werte und Traditionen der Reinblüter zwar wirklich verinnerlicht und fügt sich nicht nur, vermag es aber nicht, sich gegen Andrik durchzusetzen. Mit vielen Hoffnungen in die Ehe gegangen ist sie heute recht ernüchtert und trauert beinahe ihrem früheren Leben hinterher - in dem sie auch mal eine Ausbildung hatte, statt Haushexe zu sein. Obendrein hat sie einen Heidenrespekt vor ihrer neuen Schwiegerfamilie. Der einzige Lichtblick ist Alianne, mit der sie bereits zur Schule gegangen ist und die verstehen könnte, wie Nineve sich fühlt. Und die nicht minder eine Verbündete gebrauchen könnte, um in der Familie wahrgenommen zu werden. Für Andrik jedenfalls ist Alianne immer noch 'die Kleine', die er nur zu 50% ernst nimmt.
Alienor hingegen entscheidet selbst, wann sie den Mund hält und wann sie das nicht nötig hat. Während ihr Temperament ihre Eltern oft vor Herausforderungen stellt, könnte eigentlich alles so einfach sein. Denn letztlich möchte sie nur ihren eigenen Platz, Anerkennung der Eltern, von der sie sich einbildet, dass ihre Geschwister sie haben. Zu denen die Beziehung genau deshalb etwas schwierig ist: Alistair ist für sie Provokation auf zwei Beinen und niemand würde wohl vermuten, dass sie ausgerechnet auf Alianne damit doch auch neidisch ist. Was wohl der Grund sein dürfte, weshalb sie umso mehr an Andrik hängt.
infos
Hei, hei!
Schön, dass du noch da bist! Wir hoffen, das bedeutet, dass du im Leben von Familie Rowle eigene Fußspuren hinterlassen möchtest. Über Familienzuwachs und einen Spieler, der Interesse daran hat, die Beziehungen der fünf mit uns weiterzuentwickeln, würden wir uns nämlich sehr freuen. – Als zusätzlichen Anschluss und Input können wir nicht nur ein gut bevölkertes, kommunikatives Forum bieten, sondern auch die Tatsache, dass Papa Askan zwar unbespielt ist, aber eine feste Position in der Forenstory hat.
Ruhe kehrt im Leben von Familie Rowle somit wohl nicht mit dem morgigen Ingametag ein – und lässt dir auch mit deinem Familienmitglied noch Gestaltungsfreiheit. Der Vorname muss nämlich bloß mit ‚ali‘ anfangen und englischsprachig sein, sonst kannst du frei aussuchen. Für die Avatarperson sind dunkle (schwarze) Haare und eher helle Augen das Pflichtprogramm, die Namen im Gesuch aber nur Vorschläge. Ebenso verhält es sich mit den Berufsmöglichkeiten. Bisher sehen wir Alistair zwar in Papas Abteilung – Pflege und Aufsicht magischer Geschöpfe – und Alianne als Studentin, doch es kann auch anders sein
Wichtig wäre nur, dass du mit uns redest. Erst mal als Antwort im Thema, darüber hinaus aber auch gern per PN oder Discord.
Liebe Grüße,
Lily und Ronja
Shortfacts
» Wir spielen im Jahr 2025 und nach dem Prinzip der Szenentrennung
» Die politische Situation Englands spannt sich weiter an, sich immer weiter radikalisierende Meinungen deuten auf einen schleichenden Bürgerkrieg hin
» Reinblüter und Halbblüter driften erneut auseinander, die Regierung verabschiedet unter Hermine Weasley ein Gesetz zum Verbot reinblütiger Hochzeiten
» Die geheimen Organisationen Videntes und der Orden treffen als Spiegelung der Überzeugungen des Volkes im Verdeckten aufeinander
» Im Untergrund bildet sich eine Gruppe von Rebellen, welche daran interessiert ist, das System zu stürzen
» In Hogwarts ist man darum bemüht, durch ein Austauschprojekt die politische Situation zu entschärfen
» Schüler der Abschlussklasse Castelobruxo, Beauxbatons und Durmstrang werden nach Groß Britannien eingeladen
» Rating 16+ mit separatem 18+ Bereich
zum Gesuch | zum Forum


Gehe zu: