Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.



Spielerübersicht von Rabemma


Statistiken

Registriert am
10.07.2017
Inplay-Posts
3.342
Szenen insgesamt
678
Geschriebene Zeichen
15292036
Durchschnittliche Zeichen
4576
Online-Zeit
8 Monate, 1 Woche, 2 Tage
Letzter Beitrag
07.08.2022
Zuletzt online
07.08.2022
Inplayzitate
65

Charaktere



Emma
Halvorsen

Emma Halvorsen ist schwierig auf irgendetwas festzulegen. Was konstant und unveränderlich ist: Sie ist gebürtige Norwegerin, Zauberstabmacherin, halbblütig und derzeit 26 Jahre alt. Aber sonst ist bei Emma alles ein kleines bisschen in der Schwebe. Ständig auf der Suche nach Neuem und nach Abwechslung können sich Meinungen, Wünsche und sogar die Sprache, in der sie sich verständigt, schnell mal ändern. Im Allgemeinen hat man es bei Emma allerdings mit einer selbstbewussten, freundlichen und sehr begeisterungsfähigen jungen Frau zu tun. Nur wenn man auf totale Stabilität setzt ist man bei ihr vielleicht ein bisschen an der falschen Adresse.
Halbblut
26 Jahre alt



Matilda
Walsh

Matilda Walsh ist wahrscheinlich bei weitem nicht das, was man erwartet, wenn man an eine Drachenwärterin denkt. Sie wirkt nicht besonders cool oder taff, sondern eher wie das freundliche, etwas schüchterne Mädchen von nebenan. Aber davon darf man sich nicht täuschen lassen. Die ehemalige Hufflepuff lässt sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen und kann durchaus für sich selbst einstehen, wenn sie denn muss. Aber im Allgemeinen vermeidet sie das lieber und versucht, immer mit allen gut auszukommen. Harmonie und das Wohlbefinden anderer steht für sie vor dem eigenen und das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere. So ist es nicht verwunderlich, dass sie sich schließlich für ein weiteres Studium als Creadicus entschieden hat, das sie im Oktober 2025 beginnen wird.
Halbblut
21 Jahre alt



Holly
Lansbury

"Ich seh vielleicht so aus, als wär ich einfach nur eine achtzehnjährige Studentin, aber habt ihr mich und Batman schon mal im gleichen Raum gesehen?"

Die vielleicht gryffindorigste Slytherin, die ihr Haus jemals gesehen hat, aber jeder hat doch so seine Tendenzen, oder? Meist mit einem Skateboard oder einem Comic unter dem Arm hat die Achtzehnjährige in ihrer Schulzeit vielleicht knapp mehr Punkte verdient, als sie verloren hat, aber Regeln einhalten kann sie nicht besonders gut. Und den Mund halten auch nicht, selbst wenn es angebracht wäre. Aber sicher ist, mit ihr gibt es immer etwas zu erleben und immer irgendetwas, über das man reden kann - zumindest, wenn man Quidditch, Superhelden, Abenteuer, Sport oder Kräuterkunde mag. Dass Kräuterkunde sowieso ihr Ding ist, kann man wohl an ihrem Botanikstudium erkennen, dass sie im Oktober 2025 beginnt.
Halbblut
18 Jahre alt



Lennox
Dodger

Lennox Dodger würde über sich selbst vermutlich behaupten, dass es nicht so viel zu sagen gibt, außer, dass er manchmal ein bisschen unangepasst ist. Der neunzehnjährige ehemalige Hufflepuff liebt Videospiele und guckt gerne mal grimmig in die Weltgeschichte, aber letzteres ist öfter mal eher Fassade. Durch seine Arbeit als Stadionsprecher in Hogwarts während seiner Schulzeit und nun als Auszubildender beim magischen Rundfunk haben viele zwar seinen Namen und seine Stimme schon mal gehört, aber da ist es bei den meisten dann auch schon wieder vorbei. Lennox ist zwar eigentlich ein freundlicher und loyaler Kerl, aber auch ein wenig verschlossen, so dass es ein wenig Arbeit erfordert, sich mit ihm anzufreunden.
Halbblut
19 Jahre alt



Alexander
Williams

Der 29 Jahre alte Halbaustralier Alexander Williams hat in seinem Leben schon einiges mitgemacht. In Australien aufgewachsen und in Hogwarts zur Schule gegangen, arbeitete er später als Besenmacher, dann kurzzeitig als Profi-Quidditchspieler bei den Appleby Arrwos und ist heute bei diesem Verein Medimagier. Alex ist ein umgänglicher Kerl, der stets zu Späßen aufgelegt ist und Gesellschaft der Einsamkeit deutlich vorzieht. Manchmal ein kleiner Angeber, hin und wieder ein unverbesserlicher Draufgänger, häufig ein liebenswerter Besserwisser, aber immer eine treue, loyale Seele, so könnte man ihn wohl beschreiben, wenn man es denn kurz fassen wollte.
Halbblut
29 Jahre alt



Tamsin
O´Reilly

Wo immer etwas umfällt, zu Bruch geht oder verschüttet wird, ist Tamsin in der Regel nicht weit entfernt. Die ehemalige Hufflepuff hat die Tollpatschigkeit einfach gepachtet. Doch dank ihrer offenen und herzlichen Art kann man ihr fast nie böse sein. Mit ihren 22 Jahren bestreitet Tamsin ihren Lebensunterhalt als Aushilfe im Picture House, Choreografin im Red Velvet und als Tanzlehrerin in einer Muggeltanzschule. Tollpatschig mag sie sein, doch beim Tanzen sitzt jeder Schritt und selten sieht man sie glücklicher, als wenn sie sich zur Musik bewegen kann.
Muggelstämmig
22 Jahre alt



Zelda
Hawkins

Musik. Halloween. Kalte Pizza. Dies sind die drei wesentliche Punkte im Leben von Zelda Hawkins. Dass die 22-jährige ehemalige Gryffindor nebenher auch noch Architektur studiert, scheint da fast eher nebensächlich. Ihr Aushilfsjob auf dem Friedhof ist dagegen vielleicht eine kurze Erwähnung wert.
Halbblut
22 Jahre alt



Marcus
Winston

Marcus ist vielleicht erst 14 und vielleicht auch nicht der Größte in der dritten Klasse, aber in seiner Brust schlägt ein echtes Löwenherz. Wenn er sich erst einmal irgendetwas in den Kopf gesetzt hat, ist er viel zu stur, um das jemals wieder aufzugeben und wenn ihm, seinen Freunden oder jemand Schwächerem irgendwer dumm kommt, dann ist Marcus noch nie vor Konfrontation zurück geschreckt. Auf seinen Mut bildet sich der Gryffindor einiges ein und durch sein selbstbewusstes Auftreten versteckt er seine Schwächen ziemlich gut, findet er zumindest.
Muggelstämmig
14 Jahre alt



Nayara
Álvares

Nayara Álvares war nie unbedingt ein einfacher Mensch im Umgang. Die gebürtige Brasilianerin nimmt selten ein Blatt vor den Mund und hat es nicht besonders mit Regeln. Noch dazu neigt sie dazu, vielleicht hier und da mal eine Kleinigkeit mitgehen zu lassen, sollte man sie vorher geärgert haben - oder auch einfach nur zur falschen Zeit am falsche Ort zu sein. Relativ skrupellos nutzt sie allerdings auch ihre Veelagene aus, um sich im Zweifel aus riskanten Situationen herauszumogeln, denn wenn sie will, kann sie sehr charmant sein. Dass sie von ihren 29 Lebensjahren einige in einem Zauberergefängis verbracht hat, nachdem sie die Vorschriften zur Geheimhaltung der Magie weit überschritt, versucht sie lieber zu vergessen und nach vorn zu sehen, aber wer hat schon eine perfekte Vergangenheit?
Halbblut
29 Jahre alt



Amanda
Grey

Wer in einem Jahrgang mit Harry Potter war, hat wahrscheinlich ungefähr alles schon erlebt und kann sich von nichts, was in Hogwarts passiert, noch einschüchtern lassen. Davon ging zumindest Amanda aus, als sie vor kurzem von ihrer Lehrstelle an der Seven Oaks nach Hogwarts wechselte, um den Unterricht im Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste zu übernehmen. Die ehemalige Ravenclaw ist der Überzeugung, im Lehren und Ausbilden ihre Berufung gefunden zu haben und hat daher schon vor einigen Jahren ihren aktiven Dienst als Aurorin quittiert, um dann über verschiedene Stationen schließlich als Lehrerin in Hogwarts zu landen, eine neue Herausforderung, der sie sich gerne stellt - wenn auch nicht unbedingt zur großen Freude ihres schulpflichtigen Sohnes.
Halbblut
45 Jahre alt



David
Parker

Wenn du nach deinem Vater benannt wirst, der erfolgreicher Sportler war, und dein erstes Wort "Ball" ist, wie kannst du dann nicht selbst Sportler werden wollen? Das ist eine Frage, die sich David wohl so nie gestellt hat, weil er seinen großen Traum von der Baseballkarriere nie hinterfragte. Doch selbst wenn man wie er aus Amerika, dem Land des Baseball, stammt, muss man lernen, dass nicht jeder amerikanische Traum in Erfüllung geht, oder zumindest nicht immer so, wie man es gerne hätte. Mit seinen 25 Jahren hat David zwar schon einen Profivertrag in den USA ergattert, aber fast nur auf der Ersatzbank gesessen und hat so im letzten Jahr seine Sachen gepackt und ist nach England gezogen, wo er nun für die London Mets tatsächlich spielen darf. Außerdem hat er im Oktober 2025 ein Studium für magisches Recht an der Seven Oaks angefangen, irgendwie muss man ja schließlich auch noch andere Menschen als das eigene Baseballteam kennen lernen...
Muggelstämmig
25 Jahre alt



Arturo
Romanow

Arturo Romanow hat nie viel davon gehalten, sich vorschreiben zu lassen, was er tun soll. Aber das ist nicht immer so einfach, wenn man Spross einer reinblütigen Familie ist, die gerne sehen würde, dass man angemessen heiratet und ins Familienunternehmen einsteigt. Aber darum hat der 21-Jährige sich bisher erfolgreich gedrückt und arbeitet lieber daran, in England Auror zu werden - nicht unbedingt zur Begeisterung seiner Eltern. Aber Arturo ist ein Freigeist, ein Abentuerer, der das Risiko liebt und findet, dass er noch viel zu jung ist, um sich für den Rest seines Lebens an irgendetwas oder irgendwen zu binden. Und weil er eben meistens doch seinen Dickkopf irgendwie durchgesetzt kriegt, spekuliert er darauf, sich doch vor den Verantwortungen gegenüber der Familie drücken zu können. Zumindest noch ein Weilchen.
Reinblut
21 Jahre alt



Finley
Harrison

Der Typ mit dem Basecap, so könnte man ihn vielleicht beschreiben. Der Gryffindor ist nahezu immer mit einer Kappe auf dem Kopf, einem Jo-Jo in der Tasche und einer Idee für einen kleinen Comic im Kopf anzutreffen. Finn ist ein lockerer und offener Mensch, der alles ein bisschen mitmacht, was in seinen Ohren irgendwie lustig klingt. Er ist Jäger für das Quidditchteam, Mitglied im Duellier- und Schachclub und generell immer da, wo was los ist. Zu Herausforderungen kann er generell schwer nein sagen, besonders nicht, wenn sie richtig schön blöd sind, denn alles, was nach Risiko und doofem Einfall klingt, ist für den gerade Siebzehnjährigen einfach verlockend.
Halbblut
17 Jahre alt



Greta
Estridsson

Wer hat bitte schon einmal von einer muggelstämmigen Pretenderin gehört? Richtig, niemand, das ist wohl der Grund, warum niemand jemals auf die Idee kommen würde, dass Greta genau diese ausgefeilte Rolle spielt. Die sechzehnjährige Ravenclaw hat sich in den Kopf gesetzt, niemandem mehr die Chance zu geben, sie für ihre Herkunft aufzuziehen und behauptet seit über einem Jahr steif und fest, reinblütig zu sein, was ihr bisher tatsächlich jeder zu glauben scheint. Zu ihrem Glück ist sie eine gute Schauspielerin und denkt schnell und kreativ, so dass sie bisher noch nicht aufgeflogen ist. Und natürlich hofft sie, dass das noch eine ganze Weile so bleiben wird.
Pretender
17 Jahre alt



Bethany
Scofield

Offen, herzlich und bis in die Fingerspitzen optimistisch, das ist wohl, wie Bethany sich selbst am liebsten beschreiben würde. Die 25-jährige ehemalige Hufflepuff arbeitet als Journalistin bei der Hexenwoche, wo sie immer wieder versucht, jegliche Klischees vielleicht nicht umzuwerfen, aber doch ein bisschen gegen diese anzusteuern. Bethany versucht generell eigentlich mit den meisten Menschen auszukommen, doch nichts und niemand kommt für sie an ihren älteren Bruder heran, auf den sie sich im Zweifel immer verlassen kann.
Halbblut
25 Jahre alt



Leo
Prescott

Vom Soldat zum Pubbesitzer, vielleicht nicht unbedingt der typische Lebensweg. Aber für Leo war die Übernahme des "Tipsy Troll" in Godric's Hollow der rettende Anker, nachdem er aufgrund seiner Verwandlung in einen Werwolf nicht mehr beim britischen Militär tätig sein konnte. Nun betreibt der 37-Jährige den Pub mit dem festen Vorwand, dort jeden gleich zu behandeln, egal zu welcher gesellschaftlichen Randgruppe er oder sie gehört - solange man sich benimmt, versteht sich. Denn Leo mag ein ruhiger und relativ geduldiger Mensch sein, der erst denkt bevor er handelt, aber wenn man ihm - oder jenen, die ihm nahestehen - einmal zu viel auf die Füße tritt, wird man mit sehr nachdrücklichen Konsequenzen leben müssen.
Halbblut
37 Jahre alt



Sophie
Mathieu

Mit ihren 25 Jahren hat Sophie vielleicht noch keine große Karriere hingelegt, aber immerhin schon viel von der Welt gesehen, denn sie nutzt ihre Gabe als Seherin, indem sie für den Zirkus Hades arbeitet und mit ihm durch die Gegend zieht. Sophie mag ein wenig flatterhaft, kindlich und vielleicht zu optimistisch wirken, doch die gebürtige Französin ist vor allem ehrlich, sieht die Welt in all ihren Facetten und ist offen für jegliche Entwicklungen.
Halbblut
25 Jahre alt



Bjarne
Møller

Bjarne Møller würde sich wohl als einen Durchschnittstyp beschreiben. Durchschnittlich clever, durchschnittlich interessant, durchschnittlich gutaussehend. Mit einigen kleinen Unterschieden vielleicht, zum Beispiel, dass der 23-jährige Norweger überdurschnittlich viel lacht, zappelt und isst. Tatsächlich muss der junge muggelstämmige Mann, der in der Abteilung für magische Spiele und Sportarten des britischen Ministeriums arbeitet, ständig irgendetwas in der Hand haben, um damit herumzuspielen, damit er nicht zu unruhig wird, hat meistens irgendetwas Essbares in Griffweite und nimmt nach Möglichkeit alles mit Humor. Hat man Bjarne auf seiner Seite, kann man sicher sein, einen guten Freund gewonnen zu haben und sich vermutlich relativ selten zu langweilen, beweist aber auch, dass man gute Nerven hat und sich durch die Zappeligkeit anderer nicht allzu schnell aus der Ruhe bringen lässt.
Muggelstämmig
23 Jahre alt



Aveline
Rousseau

Avelines Ruf eilt ihr vielleicht voraus, oder möglicherweise verraten es auch nur die Hühnerfedern, die oft in ihren Haaren verfangen sind oder an ihrer Kleidung kleben, aber die 21-jährige Französin züchtet Hühner. Aber weil eine simple Hühnerzucht für eine Reinblüterin vielleicht nicht angemessen wäre, kann man sich sicher sein, dass hier mehr dahinter steckt. So kann man die goldenen Eier, die ihre goldfabenen Hühner legen, auf vielen edlen Buffets vor allem in Frankreich finden, ihre Wach-Hühner, die in Flammen aufgehen, wenn sich jemand unbefugt auf das Grundstück begibt, sind zumindest weniger pflegeintensiv als Wachhunde und wer schon immer mal eine von sich aus leuchtende Schreibfeder haben wollte, kann diese ebenfalls von ihren Hühnern bekommen. Neugierig geworden? Nun, dann ist es vielleicht an der Zeit, ihrem kleinen, hühnerfreundlichen Anwesen in Rodez einen Besuch abzustatten. Wenn man sich nicht zu sehr davon irritieren lässt, dass Avelines Glückshuhn Claudette meist nicht weit entfernt von ihr aufmerksam alles beobachtet.
Reinblut
21 Jahre alt



Riya
Patil

Riya Patil ist 20 Jahre alt, auch wenn sie mit schlagfertigen Kommentaren und selbstbewusstem Auftreten oft versucht, ein bisschen erwachsener zu wirken, ohne ihm Kreise ihrer Freunde und Familie manchmal ein bisschen ins Kindische abdriftet. Geboren und aufgewachsen in Brasilien packte die halbblütige Hexe mit achtzehn ihre sieben Sachen und zog zu ihren Großeltern nach Grobritannien, um an der Seven Oaks Alchemie zu studieren. An der Uni hat sie es mittlerweile zu einer Stelle als studentische Hilfskraft gebracht, wohnt noch bei ihren Großeltern und kann sich vor allem für recht muggelnahe Hobbys wie Parkour, LARP oder Kampfsport begeistern.
Halbblut
20 Jahre alt



Margret
Kennedy

Hi, ich bin Margret, aber du kannst mich gerne Maggie nennen, super schön, die kennen zu lernen. Ich bin 15 Jahre alt und besuche die vierte Klasse in Hogwarts. Da bin ich übrigens in Ravenclaw, was ganz gut zu mir passt, weil ich eventuell sehr neugierig und sehr ehrgeizig bin. Im Quidditchteam bin ich auch, das ist total toll, weil die anderen alle älter und ziemlich cool sind, aber mich irgendwie echt lieb aufgenommen haben, das macht mich ehrlich gesagt ein bisschen stolz. Vielleicht hast du das Gefühl, dass ich ein bisschen viel rede, dann musst du mich einfach bremsen, das nehme ich dir nicht übel. Ich freu mich nur einfach echt oft über viele Dinge und rede einfach sehr gerne mit Menschen.
Halbblut
15 Jahre alt



Juniper
Hyde

Juniper Hyde, 19 Jahre, Empathin. Das würde wohl unter ihrem Foto stehen, wenn sich die Klatschpresse auf sie stürzen würde. Nur, dass die dafür gar keinen Grund hätte. Juniper selbst findest, dass außer ihrer Fähigkeit gar nicht so viel explizit spannend an ihr ist, aber damit ist sie eigentlich ganz zufrieden. Die ehemalige Hufflepuff hat ein gutes Händchen für Tiere, aufgrund ihres speziellen Talents aber auch für Menschen. Dennoch, oder genau deswegen, meidet sie große Menschenmengen oft, um nicht von fremden Emotionen überrollt zu werden. Seit kurzem hat sie eine Ausbildungsstelle im St. Mungos als Nutrix in der Abteilung für Verletzung durch Tierwesen inne. Dort weiß allerdings niemand, dass Juniper Empathin ist - nicht, dass noch jemand glauben könnte, sie wäre nicht für den Job geeignet. Das will sie sich von absolut niemandem sagen lassen, dafür ist sie viel zu sehr entschlossen, das durchzuziehen.
Halbblut
19 Jahre alt



Adelaide
Bletchley

Adelaide Bletchley, die 24-jährige Erbin des kanadischen Make-Up-Unternehmens Belshaw Cosmetics, mag einen ausgeprägten Geschäftssinn haben, aber der Ernst des Lebens ist ihr entweder nicht so richtig bewusst oder er interessiert sie einfach nicht. Die junge Reinblüterin liebt das Schöne, genießt Luxus, Partys und Wellness, wann immer es ihr möglich ist. Wenn das Gesicht der ehemaligen Slytherin vertraut wirkt, ist das allerdings nicht verwunderlich, denn während sie noch darauf wartet, dass sie irgendwann im Familienunternehmen tatsächlich eine verantwortugnsvolle Rolle übernehmen muss, verdient sie sich gerne etwas mit gelegentlichen Modeljobs dazu.
Reinblut
24 Jahre alt



Nari
Jin

Reisejournalistin, Naturfotografin und Squib in Ausbildung“, so beschreibt die 28-jährige sich manchmal spaßhaft, denn die junge Reinblüterin ist von einem Blutfluch betroffen, der sie mehr und mehr ihre Magie verlieren lässt. Geboren in Kapstadt besuchte Nari Uagadou, doch als Mitglied der Familie Jin, der Yeouiju Luxusreisen gehört, ist sie schon als Kind viel herumgekommen und reist auch heute noch mehr als sie eigentlich zuhause ist. Ihre offene und fröhliche Art hilft ihr dabei, überall auf der Welt schnell Kontakte zu knüpfen, selbst wenn sie dabei mit Händen und Füßen kommunizieren muss. Fast immer ist außerdem mindestens ein Glücksbringer dabei, oft sogar mehrere, denn die etwas abergläubische junge Frau ist sicher, dass mehr Glück nie schaden kann.
Reinblut
28 Jahre alt



Talia
Kowalski

Man folge dem Duft von Vanille, Zimt und frischgebackenem Kuchen und man findet die Vanilla Bean Confectionary, eine kleine Konditorei in der Winkelgasse, 2019 gegründet und seitdem betrieben von Talia Kowalski. Die ehemalige Gryffindor wollte eigentlich nie etwas anders werden als Konditorin und ist bekannt für ihre kreativen Torten und leckeren Kleinigkeiten. Mit ihren 31 Jahren hat sie also beruflich eigentlich schon alles erreicht, was sie wollte, dafür ist ihr Privatleben vielleicht manchmal auf der Strecke geblieben. Was bei ihr allerdings nie auf der Strecke bleibt, ist ihr Humor - und eventuell ihr Dickkopf.
Halbblut
31 Jahre alt



Morgan
Shaw

Viel rumgekommen ist Morgan mit ihren 18 Jahren schon, denn in ihrer Kindheit zog ihre Mutter mit ihr ans andere Ende der Welt. Nach Südafrika. Weit weg von der eher promlematischen Familie, und weit weg von der Küste, nur für den Fall, dass ihr Vater - seienszeichens Pirat - meint, er müsse seine Tochter - gegen den Willen ihrer Mutter - besuchen. Morgan fand das phasenweise ziemlich blöd, denn wenn man sie gefragt hätte, hätte sie schon damals am liebsten Piratin werden wollen - ohne ihren Vater oder dessen Leben wirklich zu kennen. Zur Piratin hat es das Halbblut bisher noch nicht gebracht, aber immerhin hat sie es zurück nach England geschafft, wo sie aktuell im dritten Trimester magische Archäologie an der Seven Oaks Universität studiert.
Halbblut
18 Jahre alt



Felix
Young

Felix Young wurde vor 28 Jahren, nur wenige Stunden nach seiner Geburt, vor einem Waisenhaus ausgesetzt und hat bis heute keine Ahnung davon, dass er eigentlich der uneheliche Spross zweier nennenswerter Reinblutfamilien ist. Statt also von deren Reichtum zu leben, schlägt sich der ehemalige Hufflepuff gemeinsam mit seinen Freunden als nicht lizensierter, selbsternannter Geisterjäger durch, wobei er hauptsächlich leichtgläubige Muggel übers Ohr haut und sie um ein paar wertvolle aber emotional zu vernachlässigende Gegenstände erleichtert. Dabei hat er allerdings immer ein charmantes Lächeln im Gesicht, einen Scherz auf den Lippen und auch wenn man es vielleicht anhand seiner Berufswahl nicht glauben möchte, das Herz am rechten Fleck – nur das System, das will ihm nicht so recht zusagen.
Reinblut
28 Jahre alt